Aschaffenburg spielt! Vierte Ausgabe des Spieletags findet am Sonntag, 10. Juni 2018, statt.

jw 11. März 2016

zurück



In der Volkshochschule, Stadtbibliothek und auf dem Schlossplatz konnten wieder die verschiedensten Spiele ausprobiert werden.

Der Spieletag ist eine Kooperation der Stadtbibliothek Aschaffenburg mit der Volkshochschule Aschaffenburg, der Katakombe, JUKUZ, Aschaffenburger Spielekreis, Holzwurm Spielwaren.




»Wer spielt, der lernt! Wer lernt, der lebt! Wer lebt, der spielt!« (Jörg Roggensack)

Im Spiel trainiert man seine geistige Beweglichkeit, findet  Ausgleich zum Alltag oder Entspannung. Viele gute Gründe, um das Spielen wieder zu lernen.



Was erwartete die Besucher/innen auf dem Spieletag?

Hunderte Brettspiele  zum Ausprobieren, Spiele-Verlage mit Neuerscheinungen vor Ort, Spiele-Flohmarkt, Turniere, leckere Snacks und Kuchen und und und...

Für wen ist der Spieletag? Wer konnte mitspielen?

Mitspielen kann jeder! Der Spieletag bietet Spiele für Jung und Alt und verbindet  mehrere Generationen. Ein großer Spaß also für die ganze Familie!

Was für Spiele wurden gespielt?

Unter der riesigen Auswahl an Spielen waren wieder Spiele für die Jüngsten, komplexe Strategiespiele für die Profis, Table-Top-Weltraumspiele für Science-Fiction-Fans, eine spannende Bridge-Rallye und spezielle Spiele für Seniorinnen und Senioren. Da die Auswahl der Spiele nicht immer leicht fiel, standen zum Glück auch dieses Jahr wieder die freiwilligen Spiele-Erklärer/innen stets mit Rat und Tat zur Seite.

Rückblick 10. Juni 2018

So sah es dieses Jahr aus:


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG