Skip to main content

Covid und Psyche - was hilft uns in der Krise? Online-Vortrag am 03.12.2021 um 18 Uhr

Wie können wir lernen, mit Krisen umzugehen - sei es eine Pandemie, die uns alle betrifft, oder ein persönlicher Schicksalsschlag?

Die gute Nachricht ist: wir können es lernen.
Eine moderne verhaltenswissenschaftliche Methode, die Akzeptanz- und Commitment-Therapie, hat konkrete Prozesse und Übungen entwickelt, die unsere psychische Flexibilität erhöhen. Je flexibler wir sind, desto leichter finden wir hilfreiche Lösungen in einer bedrohlichen Situation.
In diesem Vortrag wir Diplom-Psychologin Beate Ebert Ihnen einen kurzen Überblick über die Methode geben und Sie werden einfache Übungen erlernen, die Sie zu Hause weiter anwenden können. So können Sie mit den Herausforderungen Ihres Lebens auf Dauer flexibler und effizienter umgehen.

>> zur Buchung

Button Gesundheit