Skip to main content

What`s jew? - Der Happy-Hippie-Jew-Bus macht zwei Tage Station

Das interaktive poppig gestaltete Reisemobil, macht vom 19.10. bis zum 20.10.2021 Station auf dem Schlossplatz vor der Volkshochschule Aschaffenburg.

 

Anna Adam (Bild rechts), Künstlerin und Diplompädagogin, und Jalda Rebling (Bild links), Musikerin, Schauspielerin und jüdische Kantorin, erforschen gemeinsam mit den Busgästen mit viel Witz Vorstellungen über das Judentum. Ihr Ziel: Klischees vom Judentum entlarven und mit Humor und Kreativität die Vielfalt der jüdischen Kultur in Religion und Alltag zu vermitteln. Anna Adam und Jalda Rebling laden ein zum offenen Gespräch und zum spielerischen Kennenlernen der jüdischen Traditionen.

     Di., 19.10.2021, 13:00 - 18:00 Uhr
     Mi., 20.10.2021, 9:00 - 15:00 Uhr
     Am Schloßplatz Aschaffenburg
     gebührenfrei

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie von Claudia Schoeppl unter schoeppl@vhs-aschaffenburg.de.

Hinweis: Für Schulklassen und Gruppen ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 06021 38688-0 oder per E-Mail info@vhs-aschaffenburg.de an.

 
 Mehr Infos zum "Der Happy Hippie Jew Bus" finden Sie >> hier.