Hygienemaßnahmen

Wichtige Informationen zu den Hygienemaßnahmen in der vhs!

Stand 29.09.2020


Liebe Kursteilnehmerinnen, liebe Kursteilnehmer,

die Corona-Pandemie ist für uns alle eine Herausforderung und hat tiefe Einschnitte in unseren vertrauten Alltag gebracht. Auch wir in der vhs müssen über einen nicht definierbaren Zeitraum hinweg Abläufe ändern, damit wir Ihnen weiterhin Kurse anbieten können.
Die Öffnung unseres Hauses kann nur unter geänderten Bedingungen erfolgen. Um das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren, haben wir auf Basis der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts, des Kultusministeriums und unserer Dachorganisation, dem Bayerischen Volkshochschulverband, Maßnahmen zusammengestellt.

Bitte halten Sie sich zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz von uns allen an diese Maßnahmen.

  1. Bitte halten Sie vor und in unseren Gebäuden 1,50 m Abstand zu anderen Personen.
  2. Halten Sie sich bitte an die Hust- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch).
  3. Da die Eingangstür der vhs für allgemeinen Publikumsverkehr nicht / nur zeitweise geöffnet werden darf, werden die Kursteilnehmer*innen an der Eingangstür abgeholt.
  4. Betreten Sie das Gebäude bitte nur mit einem Mund-Nasen-Schutz.
  5. Sie können Ihre Hände im Eingangsbereich unserer Gebäude desinfizieren - Vorrichtungen stehen dafür bereit.
  6. Nutzen Sie bitte auch die Möglichkeit, Ihre Hände in den Kursräumen oder Toiletten mit Seife zu waschen - (Empfohlene Waschdauer mindestens 20 Sekunden)
  7. Beachten Sie bitte die Markierung der Laufrichtung in unseren Gängen.
  8. Der Aufzug sollte immer nur von einer Person benutzt werden.
  9. Eine Gruppenbildung innerhalb der Gebäude der vhs ist untersagt.
  10. Sanitärräume sollten zügig und mit Masken benutzt werden. Warteschlangen bitte außerhalb bilden!
  11. Der Unterricht sollte aktuell nur als Frontalunterricht gestaltet werden. Gruppen- und Partnerarbeit ist derzeit nur eingeschränkt möglich.
  12. Der Kursraum wird mindestens einmal pro Unterrichtsstunde gelüftet.
  13. Bitte unterstützen Sie unser Reinigungspersonal und entsorgen Sie Ihren eigenen Müll, bevor Sie Ihren Platz verlassen.
  14. Bargeldzahlungen sollen möglichst vermieden werden.
  15. Mitarbeiter*innen, Kursleiter*innen und Teilnehmer*innen dürfen die Gebäude nicht betreten, wenn sie unter Quarantäne stehen!
  16. Da aus hygienischen Gründen keine Materialien im Bewegungsbereich verwendet werden dürfen, bringen Sie bitte die benötigten Materialien wie Matten etc. mit.
  17. In angemieteten Räumen können zusätzliche Bedingungen bestehen, die beachtet werden müssen. Darüber wird separat informiert.
  18. Bleiben Sie bitte zum Schutz der anderen zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen!

Über eventuelle ergänzende Maßnahmen, die in den unterschiedlichen Programmbereichen erforderlich sein können, werden Sie direkt durch Ihre Kursleitung informiert.

Bitte halten Sie sich an diese Vorgaben und Regeln. Sie können damit Menschenleben schützen.

Um eine Kontaktpersonenermittlung ggf. zu ermöglichen müssen wir auf Anforderung den zuständigen Gesundheitsbehörden Ihre Kontaktdaten übermitteln!

Bei Zuwiderhandlung ist die vhs berechtigt, Sie aus dem Kurs auszuschließen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Claudia Schoeppl
Leitung vhs Aschaffenburg


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG