Skip to main content

Reihe Aschaffenburger Energiesprechabende 4
SDG 13: Moderne Fenster - energieeffizient und sicher

Vortrag
Fenster haben nicht nur entscheidenden Einfluss auf den Energieverbrauch, sondern auch auf das Wohlempfinden im Haus. Für Laien nicht erkennbar war der Fortschritt rasant: Die Energieverluste von Fenster aus den 70ér Jahre liegen bei 250% bezogen auf den Standard der späten 90ér Jahre. Seit einigen Jahren hat die Dreifachverglasung die Marktanteile der "guten alten" Zweifachverglasung übertrumpft. Ist das sinnvoll? Was ist zu beachten bei Neubau und Sanierung? Der Referent vom Amt für Umwelt und Verbraucherschutz zeigt die wichtigsten Punkte zu den Themenbereichen:  Fensterverglasung und Fensterrahmen.
Im zweiten Teil des Abends geht der Kriminalhauptkommissar von Beratungsstelle der Kripo Aschaffenburg auf den Sicherheitsaspekt moderner Fenster ein. Mit Beispielen aus der Praxis wird erläutert auf was Sie bei Fenstertausch achten müssen um den Einbruchschutz Ihres Gebäudes zu erhöhen.

Anmeldung erforderlich!
Der Vortrag ist als Präsenzveranstaltung geplant und wird gleichzeitig gestreamt. Bei Anmeldung können Sie zwischen beiden Varianten wählen. Sie erhalten dann kurz vor dem Termin die Zugangsdaten.
Kooperation Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz Aschaffenburg, Bund der Energieverbraucher, Aschaffenburger Versorgungs-GmbH und vhs Aschaffenburg

Reihe Aschaffenburger Energiesprechabende 4
SDG 13: Moderne Fenster - energieeffizient und sicher

Vortrag
Fenster haben nicht nur entscheidenden Einfluss auf den Energieverbrauch, sondern auch auf das Wohlempfinden im Haus. Für Laien nicht erkennbar war der Fortschritt rasant: Die Energieverluste von Fenster aus den 70ér Jahre liegen bei 250% bezogen auf den Standard der späten 90ér Jahre. Seit einigen Jahren hat die Dreifachverglasung die Marktanteile der "guten alten" Zweifachverglasung übertrumpft. Ist das sinnvoll? Was ist zu beachten bei Neubau und Sanierung? Der Referent vom Amt für Umwelt und Verbraucherschutz zeigt die wichtigsten Punkte zu den Themenbereichen:  Fensterverglasung und Fensterrahmen.
Im zweiten Teil des Abends geht der Kriminalhauptkommissar von Beratungsstelle der Kripo Aschaffenburg auf den Sicherheitsaspekt moderner Fenster ein. Mit Beispielen aus der Praxis wird erläutert auf was Sie bei Fenstertausch achten müssen um den Einbruchschutz Ihres Gebäudes zu erhöhen.

Anmeldung erforderlich!
Der Vortrag ist als Präsenzveranstaltung geplant und wird gleichzeitig gestreamt. Bei Anmeldung können Sie zwischen beiden Varianten wählen. Sie erhalten dann kurz vor dem Termin die Zugangsdaten.
Kooperation Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz Aschaffenburg, Bund der Energieverbraucher, Aschaffenburger Versorgungs-GmbH und vhs Aschaffenburg