Skip to main content

Cut and colour: an evening with Henri Matisse
Raus aus dem Klassenzimmer

Henri Matisse ist bekannt für seinen lebhaften Gebrauch von Farben. Als einer der Vertreter der Fauvismus Bewegung um 1900 verwendete er üppige Farben während seiner gesamten Karriere. Aufgrund von Krankheit begann er, wie er es nannte, "mit der Schere zu zeichnen" . Indem er bemaltes Papier verwendete, hat er Figuren und Formen ausgeschnitten und Kollagen kreiert. Dies gilt als die Periode der "Scherenschnitte" oder Gouaches découpés.
Nach einer kurzen Einführung zu Matisse und den Grundzügen der Farbenlehre werden wir unser Wissen anwenden, um eine kleine Kollage zu erstellen. Machen Sie mit und genießen Sie einen unterhaltsamen Abend auf Englisch - vielleicht bei einem Glas französischen Wein - und nehmen Sie Ihr persönliches Meisterwerk mit.

Henri Matisse is famous for his vivid use of colour. Being a leader of the Fauvist movement around 1900, he used exuberant colour throughout his career. Due to ill health, he started, what he called: drawing with scissors. Using painted paper, he would cut out shapes and create collages. This period was called 'The Cut-out Series' or Gouaches découpés.
After a small introduction to Matisse and a basic outline in colour theory, we will use our knowledge to create a small-scale collage. Come and enjoy a fun evening in English with maybe a glass of French wine and take home a personal masterpiece.

Cut and colour: an evening with Henri Matisse
Raus aus dem Klassenzimmer

Henri Matisse ist bekannt für seinen lebhaften Gebrauch von Farben. Als einer der Vertreter der Fauvismus Bewegung um 1900 verwendete er üppige Farben während seiner gesamten Karriere. Aufgrund von Krankheit begann er, wie er es nannte, "mit der Schere zu zeichnen" . Indem er bemaltes Papier verwendete, hat er Figuren und Formen ausgeschnitten und Kollagen kreiert. Dies gilt als die Periode der "Scherenschnitte" oder Gouaches découpés.
Nach einer kurzen Einführung zu Matisse und den Grundzügen der Farbenlehre werden wir unser Wissen anwenden, um eine kleine Kollage zu erstellen. Machen Sie mit und genießen Sie einen unterhaltsamen Abend auf Englisch - vielleicht bei einem Glas französischen Wein - und nehmen Sie Ihr persönliches Meisterwerk mit.

Henri Matisse is famous for his vivid use of colour. Being a leader of the Fauvist movement around 1900, he used exuberant colour throughout his career. Due to ill health, he started, what he called: drawing with scissors. Using painted paper, he would cut out shapes and create collages. This period was called 'The Cut-out Series' or Gouaches découpés.
After a small introduction to Matisse and a basic outline in colour theory, we will use our knowledge to create a small-scale collage. Come and enjoy a fun evening in English with maybe a glass of French wine and take home a personal masterpiece.