Skip to main content

Online-Angebote

Loading...
vhs.wissen live: Welternährungssicherung und nachhaltige Ernährungssysteme Online-Vortrag
Mo. 06.02.2023 19:30
vhs Online
Online-Vortrag

Rund 25% der Weltbevölkerung leiden unter Hunger und Mangelernährung. Darüber hinaus wachsen die Probleme von Übergewicht und Adipositas, nicht nur in reichen, sondern zunehmend auch in ärmeren Ländern. Im Vortrag werden historische Trends und zukünftige Herausforderungen der Ernährungssicherung vor dem Hintergrund planetarer Grenzen diskutiert. Dabei werden auch aktuelle Krisen und deren Folgen für die Welternährung angesprochen. Matin Qaim ist Professor für Agrarökonomie und Direktor am Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) der Universität Bonn. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133701
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Spanisch A2 Online-Kurs
Di. 07.02.2023 18:30
vhs Online
Online-Kurs

Der Kurs findet online statt. Die Zugangsdaten werden kurz vor Kursbeginn zugeschickt.

Kursnummer 452106
Kursdetails ansehen
Gebühr: 149,00
Spanisch A1 Fortsetzungskurs - Online-Kurs
Di. 07.02.2023 20:00
vhs Online
Fortsetzungskurs - Online-Kurs

Dieser Kurs wird Online durchgeführt.

Kursnummer 451107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Spanisch A2 Online-Kurs
Mi. 08.02.2023 18:30
vhs Online
Online-Kurs

Der Kurs findet online statt. Die Zugangsdaten werden kurz vor Kursbeginn zugeschickt.

Kursnummer 452107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 149,00
vhs.wissen live: Landwirtschaftliche Tierhaltung in Deutschland, 1945-1990 Online-Vortrag
Mi. 08.02.2023 19:30
vhs Online
Online-Vortrag

Im Stall von 1990 erinnerte wenig an das dortige Geschehen vierzig Jahre zuvor. Neue Tiere produzierten die begehrtesten Lebensmittel der Konsumgesellschaft, Fleisch, Milch und Eier, so günstig wie noch nie. Gleichzeitig verschwanden sie hinter die Kulissen des gesellschaftlichen Lebens. In beiden deutschen Staaten sahen Agrarpolitik, Tierzucht, Tiermedizin, Agrarwissenschaft und die Bauern und Bäuerinnen vor Ort in einer Rationalisierung der Tierhaltung die vielversprechendste Möglichkeit, Anschluss an die Entwicklungen der Wohlstandsgesellschaft zu halten. Veronika Settele untersucht die Entwicklung der industrialisierten Massentierhaltung und zeigt dabei zugleich, warum sie trotz ihrer enormen ökonomischen Erfolge seit den 1970er Jahren Gegenstand einer kritischen Diskussion wurde. Veronika Settele ist Historikerin an der Universität Bremen. Sie wurde 2020 von der VolkswagenStiftung  für die beste wissenschaftliche Nachwuchspublikation ausgezeichnet. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133703
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Erneuerung des Judentums durch Frauen im Rabbinat - Erfahrungen der liberalen Rabbinerin Elisa Klapheck - Reihe Zusammen in Vielfalt Vortrag
Do. 09.02.2023 19:30
Aschaffenburg
Vortrag

Prof. Dr. Elisa Klapheck ist Rabbinerin der liberalen Synagogengemeinschaft "Egalitärer Minjan" in der Jüdischen Gemeinde in Frankfurt am Main und Professorin für Jüdische Studien an der Universität Paderborn. Sie engagiert sich seit den 90-Jahren für eine Erneuerung der jüdisch-religiösen Tradition. Sie gehörte zu den Mitbegründern der liberalen Synagoge Oranienburger Straße in Berlin. 1999 entstand maßgeblich durch ihre Initiative „Bet Debora“, eine historisch erstmalige „Tagung europäischer Rabbinerinnen, Kantorinnen und rabbinisch gelehrter Jüdinnen und Juden“. Klapheck ist Mitglied der Allgemeinen Rabbinerkonferenz in Deutschland (ARK) sowie associate member des Rabbinic Board von Liberal Judaism in Großbritannien. 2016 wurde sie Professorin für Jüdische Studien am Zentrum für Komparative Theologie der Universität Paderborn. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird gleichzeitig gestreamt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig. Veranstaltungsreihe in Kooperation von Martinusforum Aschaffenburg, Förderkreis Haus Wolfsthalplatz, Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg und vhs Aschaffenburg. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Kursnummer 131207
Spanisch A1 Onlinekurs für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse
Sa. 11.02.2023 11:00
Onlinekurs über vhs.cloud
für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Dieser Expresskurs richtet sich an Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die schnell und effektiv Spanisch lernen wollen.

Kursnummer 451006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 105,00
vhs.wissen live: Inflation und Globalisierung – von 1850 bis heute Online-Vortrag
So. 12.02.2023 19:30
vhs Online
Online-Vortrag

Was ist der Motor für die Globalisierung? Welche Rolle spielen dabei Preisentwicklung, Warenverknappung und Inflation? Eine Antwort kann in der Analyse unseres kollektiven gegenüber Krisen liegen. Mit den Hungersnöten ab 1840 über die Hyperinflation 1923, die Ölkrise der 1970er-Jahre, die Finanzkrise 2008/09 bis zur Coronakrise werden große wirtschaftliche Schockmomente identifiziert. Und mit dem Ukrainekrieg und der Energiekrise bahnt sich bereits der nächste Schockmoment an. In dem Vortrag werden die Mechanismen, die diese Schocks prägen, analysiert. Harold James ist Professor für Geschichte und internationale Politik an der Universität Princeton. Er zählt weltweit zu den renommiertesten Wirtschaftshistorikern der Gegenwart. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133705
Spanisch A1 für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse - Onlinekurs
Mo. 13.02.2023 19:45
vhs Online

Der Kurs findet online statt. Für das ideale Lernen benutzen wir aber auch unser Buch "Con gusto nuevo A1".

Kursnummer 451002
Spanisch A2 Online-Kurs
Di. 14.02.2023 18:00
vhs Online
Online-Kurs

Um mit Spaß an diesem Kurs teilzunehmen, sprechen Sie schon ein bisschen Spanisch, Sie verstehen wenn man langsam spricht, lesen einfache Texte und können kurze Sätze über alltägliche Themen schreiben.

Kursnummer 452101
Spanisch A1 Fortsetzungskurs - Onlinekurs
Di. 14.02.2023 19:45
vhs Online
Fortsetzungskurs - Onlinekurs

Hier sind Sie auch richtig, wenn Sie geringe Vorkenntnisse besitzen und nicht ganz von vorne anfangen möchten. Bei Nachfrage können wir einzelne Themen wiederholen und somit durchstarten. ¡Hasta pronto! Der Kurs findet online statt, Sie benötigen aber das Buch. Zusätzliches Material oder Dokumente werden per mail zugeschickt.

Kursnummer 451106
Reihe Demokratie im Gespräch: Hilfe gegen Lebensmittelverschwendung? Europäische Technologiepolitik
Mi. 15.02.2023 19:00
vhs Online
Europäische Technologiepolitik

Bis zu 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland im Müll. Über die Hälfte der Abfälle entfällt auf Privathaushalte, die Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln verursachen ca. 30 Prozent der Verluste. Wenn Deutschland das UN - Ziel erreichen möchte, die Lebensmittelverschwendung bis 2030 zu halbieren, müssen sich sowohl Verbraucherverhalten als auch Produktion und Lieferketten umstellen. Mit Hilfe von Apps sollen Konsumentinnen und Konsumenten beim bewussten Einkauf und Verbrauch unterstützt werden. Diese ergänzen die Funktionen des altgedienten Haushaltsbuches mit Lob für sparsames Verhalten. Große Forschungsprojekte untersuchen, wie sich mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz die Überproduktion minimieren und Ausschuss vermeiden lässt. Diskutieren Sie mit unseren Expertinnen und Experten, ob die digitale Anregung zur privaten Sparsamkeit zum Erfolg führen wird und wo die größten Potentiale zur effizienteren Lebensmittelproduktion liegen. Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Kursnummer 133603
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
vhs.wissen live: Journalist*innen der Süddeutschen Zeitung im Gespräch Online-Vortrag
Mi. 22.02.2023 19:30
vhs Online
Online-Vortrag

Zwei Redakteur*innen der Süddeutschen Zeitung sprechen über ein aktuelles Thema. Genauer Titel, Text und Name der beiden JournalistInnen werden zeitnah mitgeteilt. In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133707
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Demokratie leben - ein inklusives Projekt
Sa. 25.02.2023 17:00
Aschaffenburg

geplante Module: 1. Politische Rollen im Märchen 2. Armut in Aschaffenburg als Teilhabe-Mangel 3. Die Aschaffenburg-APP, Beratungsstellen und Wege dorthin 4. Stadterkundung und Barrierefreiheit 5. Rathaus Aschaffenburg und Behindertenbeauftragte 6. Jugendhilfeausschuss 7. Bürgerliches Engagement und Ehrenamt Aktiv 8. Demokratie in Gefahr (Film mit Diskussion) 9. Bayerische Landtagswahl + Exkursion Maximilianeum 10. Demokratie als Haltung (Körperarbeit) Das Projekt ist offen für alle Menschen. Weitere Infos unter 06021 3868830 oder hoecke@vhs-aschaffenburg.de Kooperation von Lebenshilfe Aschaffenburg und vhs Aschaffenburg. Das Projekt wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Kursnummer 131001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Petra Martens
Spanisch A1 Fortsetzungskurs Online-Kurs
Mo. 27.02.2023 10:15
vhs Online
Fortsetzungskurs Online-Kurs

Wir befinden uns in den letzten Lektionen des Lehrbuches Con Gusto A1. Die Teilnehmer beherrschen die Grundlagen der Stufe A1. Der Kurs findet online statt. Die Zugangsdaten werden kurz vor Kursbeginn zugeschickt.

Kursnummer 451202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,50
Russisch A1 - Fortsetzungskurs Online-Kurs
Mo. 27.02.2023 18:00
vhs Online
Online-Kurs

Für Lernende ohne Vorkenntnisse. Zunächst lernen Sie kyrillische Schrift und - neben einem Einblick in die russische Kultur - die wichtigsten Grundelemente der russischen Sprache.

Kursnummer 471107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
Dozent*in: Natalya Platz
Russisch A1 - für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse Online-Kurs
Mo. 27.02.2023 19:15
vhs Online
Online-Kurs

Für Lernende ohne Vorkenntnisse. Zunächst lernen Sie kyrillische Schrift und - neben einem Einblick in die russische Kultur - die wichtigsten Grundelemente der russischen Sprache.

Kursnummer 471007
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
Dozent*in: Natalya Platz
vhs.wissen live: Kann man Demokratie messen? Online-Vortrag
Mo. 27.02.2023 19:30
vhs Online
Online-Vortrag

Wir sorgen uns um die Demokratie, und würden daher gerne weltweit und möglichst 'objektiv' erfassen, wie es um sie steht. Aber wie misst man Demokratie? Kann man etwas, was die Philosophie ein 'essentially contested concept' nennt, überhaupt messen? Und was passiert, wenn man sich über Bedenken hinwegsetzt und es einfach macht? In dem Vortrag wird versucht, eine sehr kurze Darstellung der verschiedenen Versuche zur Quantifizierung des Konzepts der Demokratie zu geben und dabei danach zu fragen, was diese Versuche über die Demokratie mitteilen. Philip Manow lehrt Politikwissenschaft an der Universität Bremen. Er ist Mitglied der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133709
Englisch lernen für Senioren B1
Di. 28.02.2023 09:30
vhs Online

Vielleicht haben Sie schon einmal Englisch gelernt und es ist schon etwas länger her? Vielleicht möchten Sie Ihren Kopf mit einer Fremdsprache fit halten? In diesem Kurs geht es um die Wiederauffrischung Ihrer Kenntnisse in entspannter Atmosphäre. Einfache Alltagssituationen meistern, mehr über Kultur, Essen und Trinken, Land und Leute lernen, und das alles in Ihrem Tempo? No problem! Wir bewegen uns in kleinen Schritten in die englischsprachige Welt.

Kursnummer 433153
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Dozent*in: Monika Krapp
Loading...
05.02.23 05:45:52