Skip to main content

Museen

12 Kurse
Simone Holt
Führungsnetz, Museumspäd. Dienst, Kultur, Artothek

Loading...
Das Christian Schad Museum kurz & kompakt
Sa. 04.02.2023 15:00
Aschaffenburg

Themenführung im Christian Schad Museum Das Christian Schad Museum stellt Leben und Werk des Künstlers im Zusammenhang politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen vor und präsentiert ein wechselhaftes Künstlerleben im 20. Jahrhundert. Preis: 5,50 € / Person zzgl. Eintritt Treffpunkt: Christian Schad Museum, Pfaffengasse 26, Kassenraum

Kursnummer 801325
Albert Weisgerber
So. 05.02.2023 11:00
Aschaffenburg

90-minütige Themenführung zur Ausstellung "Albert Weisgerber. Grenzgänger der Moderne" in der Kunsthalle Jesuitenkirche. Bekannt und hohe Wertschätzung erhielt der Maler und einstige Schüler Franz von Stucks vor allem als Gründungsmitglied und erster Präsident der Neuen Münchener Secession. Seine rasche künstlerische Entwicklung durchlief maßgebende Positionen von den frühen Anfängen im Jugendstil, bis hin zum Expressionismus. Weisgerber war ein Grenzgänger, hielt jedoch, im Gegensatz zu anderen Vertretern der Avantgarden, am Menschenbild und der Wiedergabe der realen Welt fest. Preis 6,50 € / Person zzgl. Eintritt

Kursnummer 801509
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,50
Christian Schad - Abenteuer eines Künstlerlebens im 20. Jahrhundert
So. 05.02.2023 15:00
Aschaffenburg

Themenführung im Christian Schad Museum Die Biographie von Christian Schad steht exemplarisch für ein von Höhen und Tiefen geprägtes Künstlerleben. Seine Werke spiegeln die Kunstbewegungen des 20. Jahrhunderts wider. Die frühen Schadographien und seine Hauptwerke der Neuen Sachlichkeit verschafften ihm Anerkennung und internationalen Ruhm. Preis: 6,50 € / Person zzgl. Eintritt

Kursnummer 801326
Das Christian Schad Museum kurz & kompakt
Di. 07.02.2023 18:00
Aschaffenburg

Themenführung im Christian Schad Museum Das Christian Schad Museum stellt Leben und Werk des Künstlers im Zusammenhang politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen vor und präsentiert ein wechselhaftes Künstlerleben im 20. Jahrhundert. Preis: 5,50 € / Person zzgl. Eintritt Treffpunkt: Christian Schad Museum, Pfaffengasse 26, Kassenraum

Kursnummer 801327
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,50
Albert Weisgerber
Di. 07.02.2023 19:00
Aschaffenburg

90-minütige Themenführung zur Ausstellung "Albert Weisgerber. Grenzgänger der Moderne" in der Kunsthalle Jesuitenkirche. Bekannt und hohe Wertschätzung erhielt der Maler und einstige Schüler Franz von Stucks vor allem als Gründungsmitglied und erster Präsident der Neuen Münchener Secession. Seine rasche künstlerische Entwicklung durchlief maßgebende Positionen von den frühen Anfängen im Jugendstil, bis hin zum Expressionismus. Weisgerber war ein Grenzgänger, hielt jedoch, im Gegensatz zu anderen Vertretern der Avantgarden, am Menschenbild und der Wiedergabe der realen Welt fest. Preis 6,50 € / Person zzgl. Eintritt

Kursnummer 801510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,50
Christian Schad und die NS-Zeit
Fr. 10.02.2023 16:00
Aschaffenburg

Themenführung zu "Grünewalds Stuppacher Madonna" und ihrer Kopie 1943 nimmt Christian Schad den Auftrag des Aschaffenburger NS-Oberbürgermeisters zur Kopie der Stuppacher Madonna an. Ursprünglich für einen ganz anderen Verwendungszweck gedacht, befindet sich das Gemälde heute in einer Kappelle der Aschaffenburger Stiftskirche. Umfangreiche Recherchen zeigen heute genauer das Verhalten des Künstlers in dieser Zeit. Preis: 7,50 € / Person zzgl. Eintritt

Kursnummer 801328
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,50
Das Christian Schad Museum kurz & kompakt
Sa. 11.02.2023 15:00
Aschaffenburg

Themenführung im Christian Schad Museum Das Christian Schad Museum stellt Leben und Werk des Künstlers im Zusammenhang politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen vor und präsentiert ein wechselhaftes Künstlerleben im 20. Jahrhundert. Preis: 5,50 € / Person zzgl. Eintritt Treffpunkt: Christian Schad Museum, Pfaffengasse 26, Kassenraum

Kursnummer 801329
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,50
Dozent*in: Maya Kuhnt
Albert Weisgerber
So. 12.02.2023 11:00
Aschaffenburg

90-minütige Themenführung zur Ausstellung "Albert Weisgerber. Grenzgänger der Moderne" in der Kunsthalle Jesuitenkirche. Bekannt und hohe Wertschätzung erhielt der Maler und einstige Schüler Franz von Stucks vor allem als Gründungsmitglied und erster Präsident der Neuen Münchener Secession. Seine rasche künstlerische Entwicklung durchlief maßgebende Positionen von den frühen Anfängen im Jugendstil, bis hin zum Expressionismus. Weisgerber war ein Grenzgänger, hielt jedoch, im Gegensatz zu anderen Vertretern der Avantgarden, am Menschenbild und der Wiedergabe der realen Welt fest. Preis 6,50 € / Person zzgl. Eintritt

Kursnummer 801511
Christian Schad - Abenteuer eines Künstlerlebens im 20. Jahrhundert
So. 12.02.2023 15:00
Aschaffenburg

Themenführung im Christian Schad Museum Die Biographie von Christian Schad steht exemplarisch für ein von Höhen und Tiefen geprägtes Künstlerleben. Seine Werke spiegeln die Kunstbewegungen des 20. Jahrhunderts wider. Die frühen Schadographien und seine Hauptwerke der Neuen Sachlichkeit verschafften ihm Anerkennung und internationalen Ruhm. Preis: 6,50 € / Person zzgl. Eintritt

Kursnummer 801330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,50
Ein Museum für Christian
Do. 23.02.2023 10:30
Aschaffenburg

Familienführung für Eltern mit Kindern von 6 bis 11 Jahren zum Leben des Künstlers Christian Schad Christian malte oft Menschen, fotografierte gerne und beschäftigte sich viel mit Licht und Schatten. Er lebte in vielen großen Städten Europas und wohnte schließlich in Aschaffenburg – warum er hier ein Museum bekommen hat, klären wir in der Führung. Preis: 6,50 € / Person zzgl. Eintritt

Kursnummer 802303
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,50
Dozent*in: Maya Kuhnt
Ein Museum für Christian
So. 26.02.2023 14:00
Aschaffenburg

Familienführung für Eltern mit Kindern von 6 bis 11 Jahren zum Leben des Künstlers Christian Schad Christian malte oft Menschen, fotografierte gerne und beschäftigte sich viel mit Licht und Schatten. Er lebte in vielen großen Städten Europas und wohnte schließlich in Aschaffenburg – warum er hier ein Museum bekommen hat, klären wir in der Führung. Preis: 6,50 € / Person zzgl. Eintritt

Kursnummer 802304
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,50
Dozent*in: Maya Kuhnt
Fotogramme - im Christian Schad Museum entdecken und selbst erschaffen Themenführung mit Workshop
Do. 16.03.2023 17:00
Aschaffenburg
Themenführung mit Workshop

Der Künstler Christian Schad experimentierte mit fotografischen Techniken und entwickelte in den 1920er Jahren die nach ihm benannte Schadografie. Dabei handelt es sich um Fotogramme, direkt belichtetes Spezialpapier ohne Verwendung einer Kamera. Bei einer Themenführung im Christian Schad Museum betrachten wir diese Werke genauer und erfahren Wissenswertes über deren Entstehung und (Vor-)Geschichte. Im anschließenden Workshop erschaffen wir selbst Fotogramme in Form von wunderbar blau getönten Cyanotypien.

Kursnummer 236100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,00
Dozent*in: Maya Kuhnt
Loading...
03.02.23 11:47:07