Skip to main content

Wiener Kostbarkeiten
4-tägige Zug-Studienreise

Wien ist eine der liebenswertesten Städte der Welt. Auf dieser Reise besuchen Sie ausgewählte Kostbarkeiten der österreichischen Metropole: Barocke Pracht begegnet Ihnen im eleganten Liechtensteinpalais und im Prunksaal der Nationalbibliothek. Ein weiteres Highlight erwartet Sie in Schloss Schönbrunn, die wenig bekannten Berglzimmer und Sisis Wagenburg. Imperiales Flair erleben Sie in den Prunkräumen der Albertina, die 100 Jahre lang als Residenz der Habsburger Erzherzöge diente.
Leistungen:
- Zugfahrt ab Aschaffenburg nach Wien und zurück (2. Klasse)
- 4-Sterne-Kremslehner-Hotel „Regina“ in Wien (zentrale Parklage nahe der Universität)
- alle Zimmer im Wiener Jugendstil mit Bad o. Dusche/WC, Telefon, Minibar, Safe, TV, Radio, Klimaanlage, WLAN
- 3 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
- 2 x Abendessen und 1 x Abschiedsmittagessen
- Eintritte Stephansdom, Dommuseum, Wagenburg, Berglzimmer, Palais Liechtenstein mit Führung, Prunksaal der
Nationalbibliothek, Prunkräume der Albertina mit Führung, Schatzkammer
- 72-Stunden-Ticket für Wien
- 4 x örtliche Reiseleitung in Wien durch Frau Mag. Gabriele Röder
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: € 799,-
Einzelzimmer-Zuschlag: € 90,-
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen
Reisebegleitung: Gabriele Bokr
Anmeldeschluss: 01.03.23 (spätere Anmeldungen auf Anfrage)
Anmeldung und nähere Informationen: Ehrlich Reisen GmbH & Co. KG Ziegelgasse 3 - 63897 Miltenberg Tel. 09371-7377 - Fax 09371-80733
Email: reisen@ehrlich-touristik.de

Wiener Kostbarkeiten
4-tägige Zug-Studienreise

Wien ist eine der liebenswertesten Städte der Welt. Auf dieser Reise besuchen Sie ausgewählte Kostbarkeiten der österreichischen Metropole: Barocke Pracht begegnet Ihnen im eleganten Liechtensteinpalais und im Prunksaal der Nationalbibliothek. Ein weiteres Highlight erwartet Sie in Schloss Schönbrunn, die wenig bekannten Berglzimmer und Sisis Wagenburg. Imperiales Flair erleben Sie in den Prunkräumen der Albertina, die 100 Jahre lang als Residenz der Habsburger Erzherzöge diente.
Leistungen:
- Zugfahrt ab Aschaffenburg nach Wien und zurück (2. Klasse)
- 4-Sterne-Kremslehner-Hotel „Regina“ in Wien (zentrale Parklage nahe der Universität)
- alle Zimmer im Wiener Jugendstil mit Bad o. Dusche/WC, Telefon, Minibar, Safe, TV, Radio, Klimaanlage, WLAN
- 3 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
- 2 x Abendessen und 1 x Abschiedsmittagessen
- Eintritte Stephansdom, Dommuseum, Wagenburg, Berglzimmer, Palais Liechtenstein mit Führung, Prunksaal der
Nationalbibliothek, Prunkräume der Albertina mit Führung, Schatzkammer
- 72-Stunden-Ticket für Wien
- 4 x örtliche Reiseleitung in Wien durch Frau Mag. Gabriele Röder
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: € 799,-
Einzelzimmer-Zuschlag: € 90,-
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen
Reisebegleitung: Gabriele Bokr
Anmeldeschluss: 01.03.23 (spätere Anmeldungen auf Anfrage)
Anmeldung und nähere Informationen: Ehrlich Reisen GmbH & Co. KG Ziegelgasse 3 - 63897 Miltenberg Tel. 09371-7377 - Fax 09371-80733
Email: reisen@ehrlich-touristik.de
  • Gebühr
    DZ: 799,00 EUR pro Person, EZ-Zuschlag: 90,00 EUR

    Anmeldung über Veranstalter

  • Kursnummer: 111204
  • Start
    Di. 02.05.2023
    Ende
    Fr. 05.05.2023
  • Dozent*in:
    Gabriele Bokr
    Ort: Aschaffenburg
    Downloads:
    Reiseprogramm
    siehe Text
03.02.23 10:56:28