Skip to main content
Dekoratives Bild. Abgebildet sind die Hände von Personen, die mit Ton arbeiten.

Kultur

168 Kurse

Kultur macht stark

Lernen Sie Ihre kreative Ader kennen und entwickeln Sie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft und Teamfähigkeit spielerisch und mit Mitteln der Kunst! Nutzen Sie die Kunst- und Kreativkurse der vhs, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern - egal, ob aus persönlichen oder beruflichen Interessen.

Kurse nach Themen

Simone Holt
Führungsnetz, Museumspäd. Dienst, Kultur, Artothek

Loading...
Patchwork- und Quiltkurs am Samstag – Strandspiel mit Backgammon und Schachbrett
Sa. 13.05.2023 09:00
Goldbach

Für dieses praktische Strandspiel nähen wir ein Backgammonspielfeld auf Papier und ein Schachbrett in Streifentechnik. Das Spielbrett kann gewendet werden und hat eine Tasche für Spielsteine. Es wird aufgerollt und kann so gut zum Picknick oder an den Strand mitgenommen werden.

Kursnummer 248453
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,50
Dozent*in: Susanne Busch
Ikebana
Mo. 20.03.2023 20:00
Großostheim

Die japanische Kunst des Arrangierens von Zweigen und Blumen in flachen Schalen oder Vasen. Verschiedene Grundformen und Variationen werden vorgeführt und von den Kursteilnehmern nachgestaltet.

Kursnummer 247906
Kursdetails ansehen
Gebühr: 81,50
Nähworkshop – Flick dich schick! Wir reparieren unsere Kleidung selbst
Di. 27.06.2023 18:00
Aschaffenburg

Unsichtbares Kunststopfen und peinliche Aufbügelflicken sind von gestern. Heute ist das Stopfen von Kleidung sichtbar, bunt, laut und macht Spaß. Die Fast Fashion Industrie ist Umweltsünder Nummer 2 in der Welt und jedes Teil, das repariert statt weggeworfen wird, schont die Umwelt und trägt zu einer besseren Zukunft bei. Was Sie in diesem Kurs lernen: - extern und intern aufgebrachte Flicken - Säume ausbessern - Bündchen reparieren - Jeans mit durchgescheuertem Schritt reparieren - Boro-Style - Was tun bei Mottenlöchern in Strickpullis? Sie können von zuhause mehrere auszubessernde Teile mitbringen und vor Ort überlegen und sich beraten lassen, welche Technik Sie auf welches Teil anwenden möchten. Schnellere Teilnehmer schaffen vielleicht 2 - 3 Teile, langsamere weniger. Genäht wird von Hand.

Kursnummer 248216
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,50
Modellieren mit Ton
Mo. 26.09.2022 18:30
Aschaffenburg

Der Werkstoff Ton mit seiner Geschmeidigkeit und Formbarkeit ist ein idealer Werkstoff für eine sehr intensive und entspannende Sinneswahrnehmung. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und fertigen Sie entsprechend Ihrem Können ein Gefäß, eine Plastik oder ein Relief an. Dieser Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene Kursteilnehmer*innen.

Kursnummer 235502
Kursdetails ansehen
Gebühr: 151,50
Dozent*in: Franz Lemche
Der französische Impressionismus Vortrag
Mo. 20.03.2023 15:00
Aschaffenburg
Vortrag

Der Impressionismus – entstanden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Frankreich – ist zur populärsten Kunstrichtung aller Zeiten geworden. Die Gemälde von Claude Monet, Auguste Renoir, Berthe Morisot und anderen sind heute in allen großen Museen vertreten und ziehen Hunderttausende von Besucher*innen an. Im 19. Jahrhundert reagierte das Publikum jedoch überwiegend mit Ablehnung und Spott auf diese neue Malerei. Besonders die Art des Farbauftrags, die vermeintliche Unfertigkeit der Bilder und die bisher nicht darstellungswürdigen Themen verletzten die strengen Regeln der Academie des Beaux-Arts, die den damaligen Geschmack wesentlich bestimmte. Die jungen Maler*innen arbeiteten im Freien, unter den Bedingungen des natürlichen Lichtes, das zum zentralen Gestaltungselement ihrer Werke wurde. Sowohl die Wiedergabe atmosphärischer Stimmungen als auch das Einfangen flüchtiger Sinneseindrücke kennzeichnen die Kunst des Impressionismus. Bitte melden Sie sich für den Vortrag an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über einen möglichen Ausfall oder eine Verschiebung der Veranstaltung.

Kursnummer 210182
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Nähworkshop – Flick dich schick! Wir reparieren unsere Kleidung selbst
Di. 08.11.2022 18:00
Aschaffenburg

Unsichtbares Kunststopfen und peinliche Aufbügelflicken sind von gestern. Heute ist das Stopfen von Kleidung sichtbar, bunt, laut und macht Spaß. Die Fast Fashion Industrie ist Umweltsünder Nummer 2 in der Welt und jedes Teil, das repariert statt weggeworfen wird, schont die Umwelt und trägt zu einer besseren Zukunft bei. Was Sie in diesem Kurs lernen: - extern und intern aufgebrachte Flicken - Säume ausbessern - Bündchen reparieren - Jeans mit durchgescheuertem Schritt reparieren - Boro-Style - Was tun bei Mottenlöchern in Strickpullis? Sie können von zuhause mehrere auszubessernde Teile mitbringen und vor Ort überlegen und sich beraten lassen, welche Technik Sie auf welches Teil anwenden möchten. Schnellere Teilnehmer schaffen vielleicht 2 - 3 Teile, langsamere weniger. Genäht wird von Hand.

Kursnummer 248217
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,50
Digitale Bildbearbeitung mit Gimp, Teil 2
Sa. 01.04.2023 10:00
Aschaffenburg

Fotos sind oft nicht gleichmäßig ausreichend dunkel oder hell. So ist z.B. der Himmel zu blau, die Wiese zu dunkel und die Menschen zu blass. In diesem Kurs lernen Sie, Bilder in Ebenen zu zerlegen, einzeln zu bearbeiten oder Teile völlig zu ersetzen. Sie lernen unter anderem, Gegenstände oder Menschen in andere Umgebungen zu stellen. Voraussetzung für die Kursteilnahme ist die vorherige Teilnahme am Kurs Gimp, Teil 1 bzw. der wirklich geübte Umgang mit den Werkzeugen.

Kursnummer 236214
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Schlaue Graue - der Filmtreff
Mo. 10.07.2023 15:00
Aschaffenburg

Jeden zweiten Montag im Monat zeigt die vhs in Zusammenarbeit mit dem Landesmediendienst Bayern einen "Seniorenfilm". Jede Generation hat ihre Themen, ihre Filme - und so hat der Landesmediendienst viele Schätze aus den Bereichen Unterhaltung, Bildung, Erinnerung und Filmkunst zusammengestellt. In diesem Semester zeigen wir Filme zu unserem Semesterschwerpunkt "Demokratie in Gefahr?". Zu jedem Film gibt es eine kurze Einführung. Neugierig geworden? Kommen Sie einfach vorbei! Mo 13.02.23, Mo 13.03.23, Mo 08.05.23, Mo 12.06.23, Mo 10.07.23 jeweils 15:00 - 17:00 Uhr Neu: In diesem Semester zeigen wir die Filme zusätzlich auch im englischen Original: jeweils 15:00 - 17:00 Uhr am Di, 14.02.23, Di, 14.03.23, Di 09.05.23, Di 11.07.23

Kursnummer 134205
Acrylmalerei für experimentierfreudige Einsteiger*innen und Fortgeschrittene
Di. 09.05.2023 09:00
Aschaffenburg

Wir arbeiten und experimentieren mit verschiedenen Materialien und Farben. Dadurch werden interessante Effekte erzielt. Jedes Bild, das entsteht, wird die Handschrift des einzelnen Künstlers tragen. Die wichtigsten Inhalte sind: Einführung in das Farbsystem und Eigenschaften der Acrylmalerei, Kennenlernen und Verarbeiten der verschiedenen Hilfsmittel wie Spachtelmasse, Krakelierlack, Seidenpapier, neuen Bildern einen antiken Touch geben, auf großformatigen Leinwänden mehrere Farbschichten einarbeiten und erkennen, was daraus entsteht, Tiefe in einem Gemälde schaffen.

Kursnummer 232505
Kursdetails ansehen
Gebühr: 140,00
Keramik-Werkstatt
Mo. 27.02.2023 09:30
Aschaffenburg

Die Keramikwerkstatt bietet Keramikerinnen und Keramikern mit Erfahrung die Möglichkeit kreativ frei zu arbeiten oder in einem vorgegeben Thema sich zu entfalten. Neuanfänger sind willkommen und werden induvidiuell betreut und gefördert. Bitte am ersten Kurstag mitbringen : Ton ihrer Wahl. Auf Grund der Hygienevorschriften mussten wir die Teilnehmerzahl reduzieren. Melden Sie sich ggf. auf Warteliste an, damit wir u.U. flexibel reagieren können.

Kursnummer 235500
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,50
Dozent*in: Eva Weigel
Aquarellmalen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Do. 02.03.2023 18:30
Aschaffenburg

Sie wollen gerne locker und frei aquarellieren lernen? Bei mir sind Sie richtig. Wir werden verschiedene Techniken und einfache Tricks üben, ebenso zeichnen mit Stiften und Pinsel und wir werden uns mit Farbklängen, Komposition und Perspektive beschäftigen. Mitzubringen sind ein wenig Mut und Freude am Gestalten.

Kursnummer 232205
Kursdetails ansehen
Gebühr: 123,00
Dozent*in: Leonie Simmerl
Aktzeichnen – Aufbaukurs
Mi. 01.03.2023 20:15
Aschaffenburg

Im Spannungsfeld zwischen sachlicher Naturbeobachtung und spontan-expressiver Ausdrucksdarstellung gehört das figürliche Zeichnen zu den anregendsten, aber auch anspruchsvollsten künstlerischen Herausforderungen. Die zentrale Aufgabenstellung ist das Zeichnen nach dem lebenden Modell. Angelegentlich eingestreute Rückbezüge auf kulturhistorische Vorlagen beleuchten Aspekte der Veränderungen in der künstlerischen Auffassung des Menschenbildes. Wir arbeiten zügig, das Entwickeln und Verfeinern des persönlichen Stils steht dabei im Mittelpunkt. Voraussetzung ist dabei neben künstlerischem Talent auch bereits vertiefte Erfahrung im Zeichnen. Der Kurs ist für Zeichenanfänger nicht geeignet.

Kursnummer 231203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 74,00
Dozent*in: Klaus Bartl
Buchbinden – Werkstatt für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene
Mo. 27.02.2023 09:30
Aschaffenburg

Sie haben bereits ausreichende Erfahrungen im Buchbinden gesammelt und möchten in einer netten Runde weiter an Ihrem Hobby arbeiten. Der Aufbaukurs gibt Ihnen dazu Gelegenheit. Wir probieren alles, was im Buchbinden machbar ist, vom fadengehefteten Fotoalbum zum Sekretär mit Geheimfach, vom Wendebuch bis zum Bilderrahmen.

Kursnummer 243304
Kursdetails ansehen
Gebühr: 167,50
Töpfern für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Do. 02.03.2023 19:00
Großostheim

In diesem Kurs können Sie alle Ihre Ideen verwirklichen. Ihrer Kreativität und Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kursnummer 235854
Kursdetails ansehen
Gebühr: 102,50
Dozent*in: Dana Fischer
Acrylmalerei für experimentierfreudige Einsteiger*innen und Fortgeschrittene
Di. 21.02.2023 09:00
Aschaffenburg

Wir arbeiten und experimentieren mit verschiedenen Materialien und Farben. Dadurch werden interessante Effekte erzielt. Jedes Bild, das entsteht, wird die Handschrift des einzelnen Künstlers tragen. Die wichtigsten Inhalte sind: Einführung in das Farbsystem und Eigenschaften der Acrylmalerei, Kennenlernen und Verarbeiten der verschiedenen Hilfsmittel wie Spachtelmasse, Krakelierlack, Seidenpapier, neuen Bildern einen antiken Touch geben, auf großformatigen Leinwänden mehrere Farbschichten einarbeiten und erkennen, was daraus entsteht, Tiefe in einem Gemälde schaffen.

Kursnummer 232502
Kursdetails ansehen
Gebühr: 140,00
Zeichnen mit Bleistift für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen
Di. 08.11.2022 19:45
Aschaffenburg

Zeichnen mit Bleistift für Anfänger und Wiedereinsteiger

Kursnummer 231106
Kursdetails ansehen
Gebühr: 111,50
Dozent*in: Edi Hermann
Acrylmalerei für experimentierfreudige Einsteiger*innen und Fortgeschrittene
Mi. 19.10.2022 09:00
Aschaffenburg

Wir arbeiten und experimentieren mit verschiedenen Materialien und Farben. Dadurch werden interessante Effekte erzielt. Jedes Bild, das entsteht, wird die Handschrift des einzelnen Künstlers tragen. Die wichtigsten Inhalte sind: Einführung in das Farbsystem und Eigenschaften der Acrylmalerei, Kennenlernen und Verarbeiten der verschiedenen Hilfsmittel wie Spachtelmasse, Krakelierlack, Seidenpapier, neuen Bildern einen antiken Touch geben, auf großformatigen Leinwänden mehrere Farbschichten einarbeiten und erkennen, was daraus entsteht, Tiefe in einem Gemälde schaffen.

Kursnummer 232503
Kursdetails ansehen
Gebühr: 85,50
Literarischer Salon – Betrachtungen zu Shakespeares "Antonius und Cleopatra" (Vortrag, Lesung, Musik)
Fr. 16.06.2023 19:00
Großostheim

Der "Literarische Salon" ist eine Lese- und Musikveranstaltung in der Tradition der Salons des 19. Jahrhunderts. Die ausgewählten Texte und Musiken erklären sich selbst, indem sie ihre Zeit erklingen und erahnen lassen. Adalbert Stifter bemerkte dazu aus einem Wiener Salon: " Es wird nicht vorgelesen oder vormusiziert, sondern es wird gelesen oder musiziert ... und dabei herrscht als Zwang und Regel nur die, die jedem sein Takt und Zartgefühl auferlegt." Es werden Texte von William Shakespeare zu Gehör gebracht. Im Mittelpunkt dieses Semesters stehen Betrachtungen über Shakespeares "Antonius und Cleopatra". Damit setzen die beiden Vortragenden Christoph Hornbach und Bernd Nonnweiler die Großostheimer Gesprächskonzertreihe fort. Die musikalischen Beiträge stammen von Schüler*innen der Musikschule Großostheim. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit der Musikschule Großostheim und der Bücherei Pflaumheim statt. Bitte melden Sie sich für den Vortrag an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Kursnummer 221050
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Zeichnen auf La Palma - Kreativ-Urlaub
Do. 09.03.2023 10:00

Zeichnen auf der sonnigen Westseite der Isla Bonita - der grünsten der kanarischen Inseln mit sommerlichen Temperaturen auch im Winter. Der einwöchige Kurs lässt genug freie Zeit für Ausflüge und Strand oder lässt sich wunderbar kombinieren mit einigen Tagen zum Wandern. Wir zeichnen im Freien - Landschaftspanorama, Architekturstudie, Personen, gefundene Details - eher mehrere schnelle Skizzen als ausgeführte Zeichnungen - Ausgangspunkt ist Los LLanos. Komplett-Buchung direkt über jw@juergen-wuest.com, Flug und Unterkunft können aber auch selbst organisiert werden Anreise Mi., 08.03.2023, Abreise Mi., 15.03.2023 5-Tage-Kurs (09.03. - 13.03.) mit 20 Stunden (täglich etwa 10:00 -12:00 und 13:00 -15:00 Uhr) Kursgebühr: 310 € p. P. Veranstalter: Jürgen Wüst, Aschaffenburg

Kursnummer 231111
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kursgebühr: 310,00 EUR
Dozent*in: Jürgen Wüst
Buchbinden – Werkstatt
Do. 13.10.2022 19:15
Aschaffenburg

Sie haben bereits ausreichende Erfahrungen im Buchbinden gesammelt und möchten in einer netten Runde weiter an Ihrem Hobby arbeiten. Der Aufbaukurs gibt Ihnen dazu Gelegenheit. Wir probieren alles, was im Buchbinden machbar ist, vom fadengehefteten Fotoalbum zum Sekretär mit Geheimfach, vom Wendebuch bis zum Bilderrahmen.

Kursnummer 243306
Kursdetails ansehen
Gebühr: 143,50
Loading...
04.02.23 07:33:40