Skip to main content

Raus aus dem Klassenzimmer

13 Kurse
Anelka Dudaczy
Englisch, Cambridge
Lucie Drevon
Beruf und digitale Bildung, Fremdsprachen außer Englisch

Loading...
Pubquiz Raus aus dem Klassenzimmer
Mo. 10.10.2022 19:00
Aschaffenburg

Unser beliebtes Pubquiz mit musikalischer Note: Üben Sie Ihr Englisch und erweitern Sie Ihre Kenntnisse mit dem irischen Singer-Songwriter Joe Ginnane. Beantworten Sie in fröhlicher Runde Fragen zu verschiedenen Themen und erleben Sie Joe "unplugged". Das Pubquiz ist in Großbritannien und Irland eine weit verbreitete Tradition, die in den Pubs immer für Stimmung sorgt. Our popular pub quiz with a musical touch: practice your English and improve your knowledge with Irish singer-songwriter Joe Ginnane. Answer questions on various topics in a cheerful group and enjoy Joe "unplugged". Guaranteed to generate a lively and cheerful atmosphere in the pubs, the pub quiz is a widespread tradition in Great Britain and Ireland. Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Kursnummer 438000
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Joe Ginnane
Cut and colour: an evening with Henri Matisse Raus aus dem Klassenzimmer
Mi. 12.10.2022 19:00
Aschaffenburg

Henri Matisse ist bekannt für seinen lebhaften Gebrauch von Farben. Als einer der Vertreter der Fauvismus Bewegung um 1900 verwendete er üppige Farben während seiner gesamten Karriere. Aufgrund von Krankheit begann er, wie er es nannte, "mit der Schere zu zeichnen" . Indem er bemaltes Papier verwendete, hat er Figuren und Formen ausgeschnitten und Kollagen kreiert. Dies gilt als die Periode der "Scherenschnitte" oder Gouaches découpés. Nach einer kurzen Einführung zu Matisse und den Grundzügen der Farbenlehre werden wir unser Wissen anwenden, um eine kleine Kollage zu erstellen. Machen Sie mit und genießen Sie einen unterhaltsamen Abend auf Englisch - vielleicht bei einem Glas französischen Wein - und nehmen Sie Ihr persönliches Meisterwerk mit. Henri Matisse is famous for his vivid use of colour. Being a leader of the Fauvist movement around 1900, he used exuberant colour throughout his career. Due to ill health, he started, what he called: drawing with scissors. Using painted paper, he would cut out shapes and create collages. This period was called 'The Cut-out Series' or Gouaches découpés. After a small introduction to Matisse and a basic outline in colour theory, we will use our knowledge to create a small-scale collage. Come and enjoy a fun evening in English with maybe a glass of French wine and take home a personal masterpiece.

Kursnummer 438001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Englischer Filmabend im Casino Kino: Strictly ballroom Raus aus dem Klassenzimmer
Mi. 26.10.2022 20:00
Aschaffenburg

As emotionally rich as it is eye-catching, Strictly Ballroom uses its infectious energy as the fuel for a modern dance classic with all the right moves.  Filmed in 1992, it was the world famous Baz Luhrmann’s directorial debut. Worldwide, it has taken A$80 million at the box office, making it one of the most successful Australian films of all time. Strictly Ballroom uses the mockumentary format to introduce its interpretation of the colourful world of ballroom dancing. Everything is over-the-top at least on the surface but, proves to be extremely conservative beneath. The romantic comedy is based on a young man’s dream to break away and dance his own steps, which were not considered to be appropriate for Ballroom Dancing Federation. There is a classic underdog moment when the two misfits try to win the Australian Pan Pacific Championships and show the Ballroom Confederation that they are wrong when they say, "there are no new steps!" As with all Luhrmann’s films, Music plays a big part as he is passionate about using it in just about everything he does, (Elvis his most recent film). “If you’re working in the theatre and not using the asset of music, you’re mad. And that crosses over into film. Film scores are the opera of the 20th Century. They’re a form of storytelling.” Not only dancing but also love is in the air, as a few surprises take place on and off the dance floor. Strictly Ballroom ist ein emotionaler Hingucker - ein moderner Tanzklassiker, mit all den richtigen Einlagen, der von einer unwiderstehlichen Energie angetrieben wird. Der Film wurde 1992 gedreht und war das Regiedebüt des weltberühmten Baz Luhrmann. Mit einem weltweiten Einspielergebnis von 80 Millionen AUD ist er einer der erfolgreichsten australischen Filme aller Zeiten. Strictly Ballroom nutzt das Format einer Mockumentary, um seine Interpretation der bunten Welt des Gesellschaftstanzes vorzustellen. Alles ist zumindest oberflächlich gesehen übertrieben, erweist sich aber bei näherer Betrachtung als äußerst konservativ. Die romantische Komödie basiert auf dem Traum eines jungen Mannes, auszubrechen und seine eigenen Schritte zu tanzen, die für die Ballroom Dancing Federation nicht als angemessen angesehen wurden. Es gibt einen klassischen Underdog-Moment, wenn die beiden Außenseiter versuchen, die australischen Pan Pacific Championships zu gewinnen um der Ballroom Confederation zu zeigen, dass sie Unrecht hat wenn sie behauptet: "Es gibt keine neuen Schritte!" Wie bei allen Luhrmann-Filmen spielt die Musik eine große Rolle, da er sie leidenschaftlich gerne in fast allen seinen Filmen einsetzt (Elvis ist sein jüngster Film). "Wenn man am Theater arbeitet und die Musik nicht nutzt, ist man verrückt. Und das überträgt sich auch auf den Film. Filmmusik ist die Oper des 20. Jahrhunderts. Es ist eine Form des Geschichtenerzählens." Nicht nur Tanz, sondern auch Liebe liegt in der Luft, denn es gibt einige Überraschungen – nicht nur auf , sonder auch neben der Tanzfläche.

Kursnummer 438003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,50
Dreamtime - discovering Aboriginal Art Raus aus dem Klassenzimmer
Di. 15.11.2022 19:00
Aschaffenburg

Kommunizieren mit Hilfe von wunderschönen Mustern - die Kunst der Aborigines ist eine Sprache für sich. Die Punktmalerei der Aborigines erzählt Geschichten aus der 'Traumzeit' und hält die Tradition der Lieder, Zeremonien und des kulturellen Erbes aufrecht. Lernen Sie etwas über die verschiedenen Stile der Kunst der Eingeborenen und entdecken Sie, was die einzelnen Symbole bedeuten und welche Geschichten sie erzählen. Sie werden erfahren, dass man ein Gemälde wie eine Karte lesen kann, und Sie können dann diese visuelle Sprache verwenden, um Ihre eigene Geschichte zu malen. Das Material und eine schrittweise Anleitung werden gestellt. Es sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich. Der Workshop wird auf Englisch gehalten. Communicating through beautiful patterns, Aboriginal art is a language in itself. The Aboriginal dot paintings tell stories from the dreamtime, maintaining the tradition of songs, ceremonies and cultural heritage. Learn about the various styles of Indigenous art and discover what the different symbols mean and the stories they tell. You will discover how to read a painting like a map and then using this visual language, paint your own story. Step for step guide and material provided. No special skills required. Workshop will be done in English.

Kursnummer 438006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Amore & Passione - La Cucina Calabrese Raus aus dem Klassenzimmer
Fr. 18.11.2022 19:00
Aschaffenburg

Il rosso è il colore evocato dalla cucina calabrese: il peperoncino, la Cipolla di Tropea sono i protagonisti assoluti della gastronomia della Calabria, tutti rigorosamente rossi. Quella calabrese è una delle cucine regionali italiane più essenziali, semplici e povere, ma allo stesso tempo si caratterizzanti per sapori particolarmente forti e aromi piccanti. I calabresi hanno fantasia e probabilmente il piatto di spaghetti al pomodoro col nome più strano d'Italia lo troviamo proprio sulla Costa dei Gelsomini: gli spaghetti alla corte d'assise. Un primo buonissimo nato nel 1958 grazie al giovane chef del Ristorante Hotel "da Rocco" che è diventato un piatto tradizionale della Calabria. Un habitat ideale hanno trovato le melanzane, preparate in molti modi, dall’agrodolce al funghetto. Anche la loro preparazione italiana più celebre, detta «alla parmigiana», nacque nel sud e non a Parma. Tutti i principali ingredienti che costituiscono la base della cucina dell’antico “Brutium” (nome latino della Calabria) verdure, pasta, derivati del maiale, pesce sulla costa, sono personalizzati dal contributo del peperoncino e dell'olio d’oliva, presenti praticamente in quasi tutti i piatti dell'area. Portiamo allora un po' di quella atmosfera sulle nostre tavole, preparando insieme le specialità calabresi più amate, le ricette più famose, saporite e tradizionali. Rot ist die Farbe, an die die kalabrische Küche erinnert: Chilischoten und Tropea-Zwiebeln sind die absoluten Protagonisten der kalabrischen Gastronomie, allesamt rein rot. Die kalabrische Küche ist eine der wichtigsten Regionalküchen Italiens, einfach und karg, aber gleichzeitig von besonders kräftigem Geschmack und würzigen Aromen geprägt. Die Kalabresen sind phantasievoll, und an der Costa dei Gelsomini gibt es den wahrscheinlich seltsamsten Namen für Spaghetti mit Tomatensoße in Italien: Spaghetti alla corte d'assise. Dieses köstliche Gericht wurde 1958 von dem jungen Chefkoch des Hotelrestaurants "da Rocco" kreiert und ist zu einem traditionellen Gericht Kalabriens geworden. Auch die Aubergine hat einen idealen Lebensraum gefunden und kann auf vielfältige Weise zubereitet werden, von süßsauer bis hin zu Frittelle. Selbst ihre berühmteste italienische Zubereitung, die "alla parmigiana", stammt aus dem Süden und nicht aus Parma. Alle Hauptzutaten, die die Grundlage der Küche des antiken "Brutium" (der lateinische Name für Kalabrien) bilden, wie Gemüse, Nudeln, Schweinefleisch und Küstenfisch, werden durch die Zugabe von Chili und Olivenöl verfeinert, die in praktisch allen Gerichten der Region enthalten sind. Bringen wir also ein wenig von dieser Atmosphäre auf unsere Tische, indem wir gemeinsam die beliebtesten kalabrischen Spezialitäten zubereiten, die bekanntesten und schmackhaftesten Rezepte, süß und traditionell.

Kursnummer 468001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,50
Dozent*in: Heidrun Maiolo
Traditional English Cookery Raus aus dem Klassenzimmer
Fr. 02.12.2022 18:30
Großostheim

We are preparing a three-course meal beginning with a traditional starter like “Welsh Rarebit”. The main dish will be Shephard’s Pie and the dessert “Trifle” or similar. Enjoy cooking, eating and speaking English and learn about the old English cuisine which is not as bad as its reputation.

Kursnummer 438050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,50
Dozent*in: Monika Krapp
Pubquiz Raus aus dem Klassenzimmer
Mo. 12.12.2022 19:00
Aschaffenburg

Unser beliebtes Pubquiz mit musikalischer Note: Üben Sie Ihr Englisch und erweitern Sie Ihre Kenntnisse mit dem irischen Singer-Songwriter Joe Ginnane. Beantworten Sie in fröhlicher Runde Fragen zu verschiedenen Themen und erleben Sie Joe "unplugged". Das Pubquiz ist in Großbritannien und Irland eine weit verbreitete Tradition, die in den Pubs immer für Stimmung sorgt. Our popular pub quiz with a musical touch: practice your English and improve your knowledge with Irish singer-songwriter Joe Ginnane. Answer questions on various topics in a cheerful group and enjoy Joe "unplugged". Guaranteed to generate a lively and cheerful atmosphere in the pubs, the pub quiz is a widespread tradition in Great Britain and Ireland. Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Kursnummer 438007
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Joe Ginnane
Les desserts de Noel Raus aus dem Klassenzimmer
Fr. 16.12.2022 18:00
Aschaffenburg

An Weihnachten essen die Franzosen den traditionellen Nachtisch „la bûche de noel“! Entdecken Sie die Herkunft und die verschiedenen Rezepte, die wir auch zusammen backen werden. Nach Weihnachten und Silvester gibt es noch eine andere Tradition am Tag der heiligen drei Könige in Frankreich : „la galette des rois“. Probieren Sie die leckere französische Tradition. Allergiehinweise: Eier, Mehl, Mandel, Butter/Sahne. À Noel, les français mangent le dessert traditionnel: la bûche de noel! Découvrez son origine et les différentes recettes, mais nous allons cuisiner la recette traditionnelle. Après noel et le nouvel an, une autre tradition arrive en France tous les ans pour les Rois Mages : la galette des rois. Venez essayer ces merveilleuses traditions française.

Kursnummer 448004
Kursdetails ansehen
Gebühr: 31,50
Dozent*in: Marie Fuseau
Iconic Australian Foods Raus aus dem Klassenzimmer
Di. 10.01.2023 15:00
Aschaffenburg

Die Australier haben wunderbare und manchmal "ungewöhnliche" Lebensmittelkreationen, einige sind spektakulärer als andere, aber die Verbundenheit Australiens mit den guten alten australischen "Klassikern" legt nahe, dass es die einfachen Gerichte sind, die am besten bleiben. Jeder kennt das Sydney Opera House, Uluru, die herrlichen Strände und das Outback. Aber wissen Sie, was ein Pavlova, Lamington, Anzac oder Feenbrot ist? Wir werden einen Blick auf die Klassiker der australischen Küche werfen und einige dieser Köstlichkeiten zubereiten und probieren. Kommen Sie, kochen Sie mit, sehen, hören und schmecken Sie Australien! Australians have wonderful and sometimes 'unusual' food creations, some are more spectacular than others, yet Australia's attachment to the good ol Aussie food 'classics' suggests that it is the simple things that remain the best. Everyone knows the Sydney Opera House, Uluru, beautiful beaches and the outback. But do you know what a Pavlova, a Lamington, an Anzac or Fairy bread is? We're going to have a look at the classics of the Australian kitchen and make and taste some of these delights. Come and cook, look, hear and taste Australia!

Kursnummer 438008
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,50
Crêpes et Galettes - une spécialité française Raus aus dem Klassenzimmer
Fr. 13.01.2023 18:30
Großostheim

Wir zaubern deftige Galettes und zum Nachtisch süße Crêpes. Dazu trinken wir Cidre und Café, sprechen Französisch und tauschen unsere Kenntnisse über die Bretagne aus. Nous ferons des galettes salées et pour dessert des crêpes sucrées, dégusterons du cidre et du café. En même temps nous parlerons français et échangerons nos connaissances de la Bretagne.

Kursnummer 448050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Dozent*in: Monika Krapp
Pubquiz Raus aus dem Klassenzimmer
Mo. 16.01.2023 19:00
Aschaffenburg

Unser beliebtes Pubquiz mit musikalischer Note: Üben Sie Ihr Englisch und erweitern Sie Ihre Kenntnisse mit dem irischen Singer-Songwriter Joe Ginnane. Beantworten Sie in fröhlicher Runde Fragen zu verschiedenen Themen und erleben Sie Joe "unplugged". Das Pubquiz ist in Großbritannien und Irland eine weit verbreitete Tradition, die in den Pubs immer für Stimmung sorgt. Our popular pub quiz with a musical touch: practice your English and improve your knowledge with Irish singer-songwriter Joe Ginnane. Answer questions on various topics in a cheerful group and enjoy Joe "unplugged". Guaranteed to generate a lively and cheerful atmosphere in the pubs, the pub quiz is a widespread tradition in Great Britain and Ireland. Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Kursnummer 438009
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Joe Ginnane
Strömungen - Where the current takes me Raus aus dem Klassenzimmer
Mi. 01.02.2023 19:00
Aschaffenburg

Water is the essence of life, as humans we have always chosen to live near bodies of water, they feed and nourish us. But what happens when this delicate co-existence loses its balance. Too much water too little water. Water in all its forms determines where we live but more importantly where we can't. In this talk you will learn how Suzanne's works evolved, which materials were used and why she specifically addressed this particular topic. Follow her stories and emotions and discover them in her artwork in our vhs Foyer. Vortrag: strömungen - where the current takes me Wasser ist die Essenz des Lebens, und wir Menschen haben uns schon immer dafür entschieden, in der Nähe von Gewässern zu leben, da sie uns nähren und ernähren. Aber was passiert, wenn dieses empfindliche Zusammenleben aus dem Gleichgewicht gerät? Zu viel Wasser, zu wenig Wasser. Wasser in all seinen Formen bestimmt, wo wir leben, aber noch wichtiger ist, wo wir nicht leben können. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Suzannes Arbeiten entstanden sind, welche Materialen zum Einsatz kamen und warum sie sich gerade diesem Thema gewidmet hat. Folgen Sie ihren Geschichten und Emotionen und entdecken Sie die diese im fertigen Werk in unserem vhs Foyer.

Kursnummer 438013
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
La chandeleur Raus aus dem Klassenzimmer
Sa. 04.02.2023 10:00
Aschaffenburg

Am 02.02 ist „la Chandeleur“! Am diesem Tag isst man in Frankreich Crêpes!! Wie man Crêpes zubereitet, kannst du in diesem Spezialkurs lernen!! Egal ob süß oder herzhaft, es gibt immer ein gutes Rezept und einen guten Grund, um sie zu essen!! Allergiehinweise: Eier, Milch, Mehl, Kakao. Le 2 février, c'est la Chandeleur! Ce jour-là en France, on mange des crêpes! Pourquoi et comment fait-on les crêpes, tu le découvriras lors de ce cours de cuisine special crêpes! Salées, sucrées... il y a toujours une bonne recette de crêpes et une bonne raison d'en manger!!

Kursnummer 448005
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,50
Dozent*in: Marie Fuseau
Loading...