"Plastikfrei - sei dabei!"Aktionswoche vom 30. Mai bis zum 5. Juni 2022

Warum:

In Westeuropa verbraucht ein Mensch etwa 100 kg Plastikmüll jährlich. Kunststoffe benötigen aber bis zu 450 Jahre bis zum Verfall. In den Weltmeeren befinden sich nach Schätzungen 150 Millionen Tonnen Plastik mit steigender Tendenz. Zudem gehen von Plastik gesundheitliche Risiken aus. Dagegen wollen wir etwas tun und rufen zur Aktionswoche „Plastikfrei – sei dabei“ auf.


Wer:

Wir suchen interessierte Akteure, Institutionen, Verbände, Organisationen und Vereine, die einen Beitrag zur Aktionswoche leisten möchten.


Was:

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir im Sinne des Nachhaltigkeitsziels 17 – Partnerschaften zur Erreichung der Ziele – in dieser Woche ein buntes Programm rund um das Thema auf die Beine stellen. Die Volkshochschule will dabei als Plattform agieren, Raum für Diskussionen, Ideen und Projekte bieten.


Wann:

Das erste Treffen findet am 10. November 2021 in den Räumlichkeiten der vhs oder online statt. Im Rahmen des ersten Treffens werden die Grundgedanken der Aktionswoche vorgestellt, erste Ideen entwickelt und die weiteren Aktivitäten geplant.


Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Melden Sie sich gerne über unter der Kursnummer 38000 bis zum 29. Oktober 2021 an. Hier finden Sie auch noch weitere Informationen zum Thema „Nachhaltigkeit“.

Bei Fragen kontaktieren Sie gerne Frau Engel per E-Mail: engel@vhs-aschaffenburg.de

Die Aktionswoche findet bayernweit gemeinsam mit der vhs Schrobenhausen, vhs Starnberger See, vhs Straubing und vhs Unteres Pegnitztal statt.



nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG