Bewerbungstipps für Frauen nach der Familienphase Infovormittag

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 10. Oktober 2017 08:30–12:30 Uhr

Kursnummer 510050
Dozent Petra Oleschkewitz
Carola Brunner
Datum Dienstag, 10.10.2017 08:30–12:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort Gotisches Haus im Nöthigsgut, Marktplatz
Marktplatz
63762 Großostheim

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Die Infoveranstaltung richtet sich vor allem an Frauen, die nach der familienbedingten Erwerbsunterbrechung wieder in den Beruf einsteigen möchten. Die derzeitige Situation auf dem Arbeitsmarkt ist so gut wie seit Jahren nicht mehr. Doch nach mehreren Jahren Familienphase stellen sich Fragen wie "Was erwartet der Arbeitgeber von mir?" oder "Wie bewerbe ich mich richtig?". Deshalb erhalten die Teilnehmerinnen von Expertinnen wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung. Neben einem Praxisbeitrag, der auf die konkreten Anforderungen der Personalverantwortlichen an Berufsrückkehrerinnen eingeht, gibt es Informationen zu Körperhaltung, Körpersprache und Outfit im Vorstellungsgespräch. Auch auf das Thema Familienkompetenzen wird eingegangen. Die Teilnehmerinnen können im Anschluss an die Vorträge ihre Bewerbungsunterlagen prüfen lassen. Dazu sind die vollständigen Unterlagen mitzubringen. Da der angebotene Bewerbungsmappen-Check aufgrund des persönlichen Austauschs sehr zeitintensiv ist, wird um baldige Anmeldung bei der vhs Großostheim, Tel. 06026 5004-5161, gebeten.
Veranstalter: Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Aschaffenburg und Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Aschaffenburg.
Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Petra Oleschkewitz Kursleitung


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG