Reihe Artenschutz 1 Biodiversität - Vortrag

zurück



Dies ist ein Vortrag. Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Montag, 24. September 2018 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 161011
Dozent Prof. Rüdiger Wittig
Datum Montag, 24.09.2018 19:00–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, 63739 Aschaffenburg, Saal
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum EG Saal

Kurs weiterempfehlen


Bereits 1992 wurde die Erhaltung der weltweiten Biodiversität von der UNO zum Menschheitsziel erklärt und steht damit gleichrangig neben Zielen wie "Gesundheit für alle", "sauberes Wasser für alle" oder "Bildung für alle". Im Vergleich zu diesen drei Zielen führt "Biodiversität" immer noch ein Schattendasein.
Im Vortrag wird die Rolle der genetischen Diversität sowie der Diversität von Arten und Ökosystemen an zahlreichen Beispielen aufgezeigt, wobei auch auf deren wirtschaftliche Bedeutung eingegangen wird. Es wird gezeigt, dass der Rückgang der Biodiversität zu gesellschaftlichen Konflikten führen kann, die Erhaltung der Biodiversität also tatsächlich eine Schicksalsfrage der Menschheit ist. Prof. Dr. Wittig gilt als einer der führenden Wissenschaftler für Ökologie und Geobotanik, war bis 2013 Leiter des Lehrstuhls für Ökologie und Geobotanik der Universität Frankfurt, ist heute Vorstand der Akademie für ökologische Landesforschung.

Prof. Rüdiger Wittig Dozentin


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG