Sternstunde ihres Lebens Filmvorführung zum Weltfrauentag in Kooperation mit dem Frauenhearing Aschaffenburg und der Gleichstellungsstelle der Stadt Aschaffenburg

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Freitag, 08. März 2019 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 133203
Dozentin Dr. Juliane Kerzel-Kohn
Datum Freitag, 08.03.2019 19:00–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, 63739 Aschaffenburg, Saal
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum EG Saal

Kurs weiterempfehlen


2019 wird das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland 70 Jahre alt und damit auch Art. 3, Abs. 2 "Männer und Frauen sind gleichberechtigt". Diese Formulierung war seinerzeit im parlamentarischen Rat heftig umstritten und wurde gar abgelehnt.
Der Film "Sternstunde ihres Lebens" schildert den Kampf der Abgeordneten Dr. Elisabeth Selbert gegen alle Widerstände und schließlich die Aufnahme des Gleichstellungsparagrafen in das Grundgesetz.
Die VHS Aschaffenburg, das Aschaffenburger Frauenhearing und die Gleichstellungstelle der Stadt Aschaffenburg laden Sie anlässlich des internationalen Frauentags herzlich zur Filmaufführung und im Anschluss an den Film zur Aussprache und Diskussion ein.

Dr. Juliane Kerzel-Kohn Dozentin


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG