Reihe Hölderlin 9 - Auf den Spuren von Friedrich Hölderlin Studienfahrt nach Tübingen, Marbach, Maulbronn

zurück



Anmeldung über den Veranstalter

Freitag, 15. Mai 2020 07:30–18:15 Uhr

Kursnummer 112009
Dozent Dr. Michael Peter Hoecke
erster Termin Freitag, 15.05.2020 07:30 Uhr
letzter Termin Samstag, 16.05.2020 18:15 Uhr
Gebühr DZ: 252,- EUR pro Person, EZ-Zuschlag: 40,- EUR
Ort Ludwigstr. 17, ROB

Kurs weiterempfehlen


Die vhs feiert 2020 mit einer ganzen Reihe Friedrich Hölderlins 250. Geburtstag. Abschluss bildet eine zweitägige Studienfahrt nach Marbach, Tübingen, Lauffen und Maulbronn: auf den Spuren eines der größten deutschen Dichter aber auch eines ihrer tragischsten Vertreter in einem Zeitalter der Extreme. Das Faszinosum Hölderlin: verkanntes Sprachgenie, missverstanden, spät wiederentdeckt und missbraucht, ein Suchender, der an seiner Zeit zerbricht. Wir werden ihm an seinen Orten näher kommen.
In Marbach besuchen wir zunächst die Ausstellung "Hölderlin, Celan und die Sprachen der Poesie". Anschließend geht die Fahrt nach Tübingen zum Hölderlinturm, in dem der Dichter fast die Hälfte seines Lebens verbrachte. Eine Stocherkahnfahrt auf dem Neckar lässt den Tag ausklingen. Abends kehren wir in die Gasthausbrauerei Neckarmüller zu einem 3-Gänge-Menü ein.
Am nächsten Morgen geht die Reise nach dem Frühstück weiter nach Lauffen zu Hölderlins Geburtshaus. Nach der Führung fahren wir weiter nach Maulbronn. Dort gibt es Gelegenheit zum Mittagessen, bevor wir auf einer Führung das Weltkulturerbe Kloster Maulbronn erleben, wo neben Hölderlin zahlreiche Geistesgrößen ausgebildet wurden.
Fr 15. - Sa 16.5.2020
Abfahrt: Freitag, 15.5.20, 7:30 Uhr Aschaffenburg, Ludwigstr. 17 gegenüber ROB
Rückkehr Samstag, 16.5.20, ca. 18:15 Uhr
Leistungen:
Fahrt mit komfortablem Reisebus, kleiner Imbiss auf der Anreise, sämtliche Eintritte, Führungen, Stocherkahnfahrt, Abendessen (3-Gänge-Menü) in Tübingen, 1 Übernachtung + Frühstücksbuffet im ****Hotel "Domizil".
Reisepreis pro Person 252,- EUR
Einzelzimmerzuschlag: 40,- EUR
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Reisebegleitung: Dr. Michael Peter Hoecke, Germanist mit einem Faible für die Zeit um 1800
Veranstalter und Anmeldung: Ehrlich Touristik GmbH & Co. KG - Ziegelgasse 3, 63897 Miltenberg, Tel. 09371-7377, Fax 09371-80733, reisen@ehrlich-touristik.de
Anmeldeschluss: 30.03.2020


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG