Reihe Hölderlin 4 Hegel, Schelling und Hölderlin. Freunde und Philosophen. Einblicke in eine Welt des philosophischen Denkens Vortrag

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 20. März 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 132204
Dozent Dr. Florian Gernot Stickler
Datum Freitag, 20.03.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 5,00 EUR nur Abendkasse
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, 63739 Aschaffenburg, Saal
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum EG Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Nicht nur Freunde zu Schulzeiten, sondern auch darüber hinaus, verband diese drei Denker eine außergewöhnliche Karriere. Nicht nur Hegel, der zu einem der bekanntesten und einflussreichsten deutschen Denker wurde, auch Schelling beeinflusste die Philosophie und dies nicht nur zu seiner Zeit. Denker wie der dänische Philosoph und Theologe Kierkegaard beziehen sich zunächst zustimmend, später ablehnend auf Hegel. Hölderlin legt sein Denken in andere Worte an. Wie ist hier eine Freundschaft philosophisch zu verknüpfen? Was trägt und hält ihr gemeinsames Denken?
Der Vortrag ist Teil unserer Reihe Hölderlin 2020 zu dessen 250. Geburtstag.
Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Dr. Florian Gernot Stickler Dozent


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG