Globale wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen IV

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 08. Oktober 2020 um 19:30 Uhr

Kursnummer 172001
Dozent Dr. Martin Raschen
erster Termin Donnerstag, 08.10.2020 19:30–21:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 21.01.2021 19:30–21:00 Uhr
Do 12.3, Do 2.4., Do 14.5.20 jeweils 19:30 - 21:00
Gebühr 29,00 EUR
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, Raum 105
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum 1.OG 105

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In diesem Semester beschäftigen wir uns mit internationalen Institutionen – ein durchaus spannendes Thema, denn über Aufgaben und Arbeitsweise vieler dieser Institutionen wird sehr kontrovers diskutiert. Zunächst betrachten wir den Internationalen Währungsfonds (IWF), die Weltbank und die Welthandelsorganisation: welche Regeln haben sie für globale Handels und Finanzströme aufgestellt, und wie sind diese Regeln zu bewerten? Anschließend wenden wir uns der Europäischen Union zu. Wie managt die Europäische Zentralbank (EZB) die Gemeinschaftswährung Euro, wie steuert die EU Kommission die Wirtschaft, und welche Bedeutung hat dies alles für jeden von uns?
Fortsetzung des Kurses vom Frühjahrssemester mit neuen Themen, ein Einstieg ist auch für neue Interessenten problemlos möglich.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 08.10.2020 19:30–21:00 Uhr
2. Do., 22.10.2020 19:30–21:00 Uhr
3. Do., 21.01.2021 19:30–21:00 Uhr

nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG