Kräuterführung "Der grüne Bischberg"

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 07. Oktober 2017 13:00–15:00 Uhr

Kursnummer 355001
Dozent Mitali Letitia Schum
Datum Samstag, 07.10.2017 13:00–15:00 Uhr
Gebühr 8,90 EUR 9,00 EUR (ermäßigt)
Ort Treffpunkt: Bushaltestelle Bischberg, Obernauer Str.

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Am Bischberg in Aschaffenburgs Stadtteil Obernau sind viele Wildkräuter zu sehen. Die Vielfalt ist beeindruckend. Es kommen dort vor allem Wiesenkräuter vor und solche, die bevorzugt am Waldsaum oder eher trockenen Randbereichen wachsen.
Das Seminar ist für alle Kräuter-Interessierte ohne Vorkenntnisse geeignet, die sich z.B. mit Mutterkraut, unterschiedlichen Fingerkräutern, Rainfarn, Echtem Leinkraut, Schöllkraut und anderen Kräutern bekannt machen möchten. Sie erfahren, welche Kräuter gut in der Küche und zur Teebereitung zu verwenden sind, von welchen Sie besser die Finger lassen sollten und welche vielleicht doch nicht so schlecht sind wie ihr Ruf.
Die zertifizierte Kräuterführerin informiert Sie über die Vorzüge der einzelnen Habitate und ihre Wirkung auf die Kräuter in ihrem jeweiligen Wachstumsbereich.
Die Führung findet bei jedem Wetter statt, auch wenn leichter Regen gemeldet ist, Ausnahmen sind Dauerregen, Hagel, Blitz und sonstige Unwetter.

mitzubringende Materialien

  • Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung
  • unbedingt festes Schuhwerk
  • evt. Sonnen- oder Regenschutz

Mitali Letitia Schum Kursleitung


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG