Zypern: Aphrodite und Stacheldraht - Reise durch ein geteiltes Land Vortrag

zurück



Dies ist ein Vortrag. Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Montag, 21. Januar 2019 15:00–16:30 Uhr

Kursnummer 120205
Dozent Gerd Stein
Datum Montag, 21.01.2019 15:00–16:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Residenz Brentanopark, Saal
St. Martinsgasse 2a / Brennofengasse
63739 Aschaffenburg

Kurs weiterempfehlen


Zypern ist reich an Kunstschätzen, bietet dem Urlauber interessante Landschaften, besonders im Troodos- Gebirge und an den Küsten. Auch der Strandurlauber kommt auf seine Kosten. In der Antike war die Insel durch die spektakuläre Geburt der Aphrodite, der Göttin der Liebe, berühmt. In jüngerer Zeit machte die Insel dagegen eher durch massive Konflikte zwischen "türkischen" und "griechischen" Zyprioten und ihrer Schutzmächte von sich reden. Eine massive Demarkationslinie teilt den türkischen Norden vom griechisch sprachigen Teil der Insel. Die Vertreter beider Landesteile finden keine gemeinsame Sprache.


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG