Auvergne - Mittelalterliche Kunst vom Feinsten im Land der Vulkane und der "Schwarzen Madonna"

zurück



Anmeldung über Veranstalter

Samstag, 07. September 2019

Kursnummer 111205
erster Termin Samstag, 07.09.2019
letzter Termin Sonntag, 15.09.2019
Gebühr DZ pro Person: 1.265,00 Euro, EZ-Zuschlag: 250,00 Euro
Ort siehe Text

Kurs weiterempfehlen


9-tägige Busstudienreise
Auf dieser Studienreise geht es um das grüne Herz Frankreichs, die grandiose Landschaft und die romanische Kunst des Massif Central. Obwohl die Stadt Conques bereits nicht mehr zur Auvergne gehört, ist deren Besuch jedoch ein "Muss" jeder Auvergne-Reise. Die "Via podiensis", der von Le Puy ausgehenden und über Conques führende Jakobsweg, zieht sich gleichsam als roter Faden durch diese Reise. Dadurch ergibt sich eine Art Rundreise, in die sich auch die Wallfahrtsstadt Rocamadour inhaltlich sinnvoll einfügt. Weitere Ziele dieser Reise sind: Vichy, Mozac, die romanischen Kirchen von Saint-Nectaire und Orcival, die Kathedrale von Clermont-Ferrand, Issoire und Le Puy.
Reisebegleitung: Gabriele Bokr
Kunsthistorische Leitung: Dr. Elisabeth Peters, Bonn
Sa 07.09 - So 15.09.2019
DZ pro Person: 1.265,00 EUR
EZ-Zuschlag: 250,00 EUR
Veranstalter und Anmeldung: Ehrlich Touristik, Miltenberg 09371/7377
Anmeldeschluss: 03.06.2019


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG