Reihe Judas 2 Judas Iskarioth - Seminar + Lesung

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dies ist ein Vortrag. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Samstag, 06. April 2019 10:00–15:00 Uhr

Kursnummer 132203
Dozenten Dr. Michael Peter Hoecke
Dr. Florian Gernot Stickler
Datum Samstag, 06.04.2019 10:00–15:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 16,00 EUR
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, Raum 202
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum 2.OG 202

Kurs weiterempfehlen


In diesem philosophischen Seminar geht es einmal das sogenannte "Judas-Evangelium": Unter welchen Umständen konnte der Text wieder aufgefunden werden. Wie wurde er aufbewahrt, restauriert und so vor dem endgültigen Verfall gerettet? Eine Reise in die Historie und das Umfeld des Textes mit all seiner Rezeptionsgeschichte!
Im zweiten Teil wird es um die Adaption und Interpretation des "Judas-Evangeliums" gehen. Können wir die historische Person mit diesem Text neu verstehen?
Wie grenzen wir das "Judas-Evangelium" von den "Kanonischen Evangelien" ab? Was steht zwischen den Zeilen?
Zwischen beiden theoretischen Teilen steht die Lesung von Lot Vekemans JUDAS. Dieser Monolog bricht mit alten und neuen Judas-Sichtweisen.
Das Seminar ist Teil der Reihe JUDAS in Kooperation mit dem Martinusforum Aschaffenburg.

Dr. Michael Peter Hoecke Dozent


Dr. Florian Gernot Stickler Dozent


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG