Lager Rotgold, handwerklich gebraut, das ist real Craft

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 16. März 2019 09:00–16:00 Uhr

Kursnummer 337002
Dozent Walter Simon
Datum Samstag, 16.03.2019 09:00–16:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 83,00 EUR inkl. 16,00 EUR Materialgebühr
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, Küche
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum EG Küche

Kurs weiterempfehlen


Unser Bier aus großen Brauereien schmeckt meist so, wie es eben schmecken muß, wenn es sechs Monate haltbar sein soll. Der ursprüngliche Geschmack und wertvolle Inhaltsstoffe gehen durch übertriebene Filterung oder Erhitzung verloren. Kunststoffe als Klärungsmittel, Stabilisatoren, insgesamt über 150 Zusatzstoffe stellen das Reinheitsgebot infrage. Hier im Kurs zeigt Buchautor und Hausbrauer seit 30 Jahren, Walter Simon, das einfache Infusionsverfahren, bei dem wenig technischer Aufwand und keine Chemie gebraucht wird. Die Ausrüstung für den Brautag wird vom Kursleiter mitgebracht. Eine herzhafte Brauerbrotzeit und Hausbrauerbier vom Faß runden den begehrten Brautag ab.
Das Abfüllen in Flaschen führen die Gruppen, ganz nach Gärfortschritt, alleine Zuhause durch.
Für Brautechnik, Rohstoffe , Brotzeit und Bier sind im Kurs 15€ einzuzahlen.

Kursinformationen/mitzubringende Materialien

  • Bitte mitbringen: evtl. alkoholfreie Getränke
  • zusätzliche Verpflegung
  • Bierkrug
  • Schürze
  • Geschirrtücher
  • Wischlappen
  • verschließbares Gefäß 0
  • 5 Liter für Hefe
  • verschließbares Transportgefäß für Bierwürze mit ca. 10 Litern Inhalt
  • Klebeband
  • Stift. Für Rezepte
  • Rohstoffe
  • Bier und Brotzeit sind 15 € in der Kursgebühr enthalten.

nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG