Foodsharing Aschaffenburg stellt sich vor Vortrag

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 22. Oktober 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 351002
Dozentin Susanne Hembt
Datum Dienstag, 22.10.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr gebührenfrei
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, 63739 Aschaffenburg, Saal
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum EG Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Foodsharing ist eine Initative von Menschen, die sich für die Wertschätzung von Lebensmitteln und für gelebte Nachhaltigkeit einsetzt. Die "foodsaver" gehen dabei Kooperationen mit regionalen Betrieben ein, retten noch verwertbare Lebensmittel vor der Mülltonne und "fair-teilen" diese weiter. Das Engagement läuft zu 100% ehrenamtlich, unentgeltlich und pflegt die gute Zusammenarbeit mit den Tafeln. Mit gemeinschaftlichen Events und Aktionen macht die Gruppe auf die weltweite Lebensmittelverschwendung aufmerksam. Foodsharing Aschaffenburg stellt sich als Gewinner des Agenda-21-Preises vor. Neben ineressanten Infos gibt es eine bunte Palette geretteter Lebensmittel, die für den eigenen Verbrauch verschenkt werden. Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Kursinformationen/mitzubringende Materialien

Eintritt frei


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG