Organspende und Patientenverfügung - Wichtige Entscheidungen Vortrag

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 03. Dezember 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 351008
Dozenten Dr. Jan Dorr
Christoph Rossmeier
Datum Dienstag, 03.12.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 5,00 EUR
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, 63739 Aschaffenburg, Saal
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum EG Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Intensivmedizin macht heute vieles möglich. Aber welche und wieviel Behandlung ist bei sehr schlechten Prognosen sinnvoll und wird von Betroffenen tatsächlich gewollt? Die beiden Referenten, Dr. Jan Dorr, Leiter der Akutgeriatrie am Klinikum Aschaffenburg und Christoph Rossmeier, Oberarzt der Neurochirurgischen Klinik Aschaffenburg und Transplantationsbeauftragter, informieren über Entscheidungsmöglichkeiten am Lebensende und deren praktischen Umsetzung im Sinne des Patientenwillens. Hierbei wird insbesondere auch auf etwaige Willenskonflikte z.B. Verzicht auf lebensverlängernde Massnahmen und gleichzeitiger Organspendewunsch, eingegangen. Es bietet sich natürlich die Gelegenheit der Diskussion. Bitte melden Sie sich für den Vortrag an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG