Skip to main content

Gesundheitswissen

Erste Hilfe am Kind
Mo. 21.02.2022 19:00
Weibersbrunn

a. Grundlagen im Notfallmanagement bei Kindernotfällen b. Unfälle, Verletzungen c. Seitenlage, Lagerungsmöglichkeiten d. Herz-Lungen Wiederbelebung e. Anwendung eines AED (Defibrillator) f. Akute, Lebensbedrohliche Erkrankungen Bsp. Fieberkrämpfe g. Sonstiges, Hilfestellungen, Fragenbeanwortung

Kursnummer 351051
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Hormone, Hormone, nichts geht ohne!
Do. 10.03.2022 18:30
Aschaffenburg

Sie erfahren, wie Hormone alle Zellen im Körper ansteuern und damit auch alle Organe, Systeme und Vorgänge und dass ein Mangel oder Ungleichgewicht verschiedene Symptome hervorrufen kann. Bei Frauen sind das vor allem Regelschmerzen und das prämenstruelle Syndrom. Und in den Wechseljahren Hitzewallungen, Schlafstörungen, Erschöpfung, Migräne, Konzentrationsprobleme, Gewichtszunahme usw. Bei den Männern äußert sich das Ungleichgewicht hauptsächlich durch depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Schlafstörungen und Prostatavergrößerung. Im Kurs wird aufgezeigt, wie man trotz aller Veränderungen die eigene Leistungsfähigkeit erhalten und das Leben voller Energie genießen kann.

Kursnummer 355001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Rita Gensler
Genussvoll abnehmen Online-Vortrag
Di. 15.03.2022 19:00
vhs Online

Abnehmen bedeutet nicht, dass Sie einem strikten oder einseitigen Diätplan folgen müssen. Danach sind die Pfunde meist schnell wieder drauf. Diätassistentin Andrea Knöpfle zeigt Ihnen wie Sie Ihr Gewicht mit Genuss in den Wohlfühlbereich bringen können. Im Vortrag erfahren sie wissenswertes zum Thema Abnahmen und unter anderem eine wirkungsvolle Methode, mit der ein dauerhafter Gewichtsverlust möglich sein kann.

Kursnummer 351001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Brotaufstriche mit Kräutern (vegan und vegetarisch)
Fr. 29.04.2022 19:00
Weibersbrunn

Wildkräuter bereichern die Speisekarte und sind sehr schmackhaft. Im Frühjahr kurbeln sie den Stoffwechsel an und liefern wertvolle Inhaltsstoffe. Bei der Kräuterführung und der anschließenden Verarbeitung lernen die Teilnehmer die einzelnen Kräuter kennen und sie zu einem leckeren Menü zu verarbeiten. Der Kurs ist vegetarisch.

Kursnummer 356059
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,70
Informationsabend zu MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit Online-Vortrag
Sa. 30.04.2022 10:00
vhs Online

Die Veranstaltung informiert allgemein über achtsamkeitsbasiertes Stressmanagement und gibt schwerpunktmäßig einen kompakten Überblick über MBSR (Mindfulness-Based-Stress Reduction), deutsch Stressreduktion durch Achtsamkeit. Der Vortrag ist für alle geeignet, die sich unverbindlich über ein achtsamkeitsbasiertes Stressmanagement sowie das MBSR-Programm informieren wollen, überlegen, an einem 8-Wochen-Kurs teilzunehmen oder sich bereits für einen solchen entschlossen haben. MBSR wurde von dem Molekularbiologen Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn und seinem Team an der Universität von Massachusetts (USA) entwickelt. Es ist das am besten erforschte Programm zur Stressbewältigung und Stressprävention und wird sowohl im klinischen als auch außerklinischen Bereich eingesetzt.

Kursnummer 329007
vhs.wissen live: Krankenhäuser in Deutschland. Strukturen - Reformen - Probleme Online-Vortrag
Do. 05.05.2022 19:30
vhs Online

Der Vortrag befasst sich mit den Strukturen der Krankenhauslandschaft und mit zentralen Merkmalen der Gesundheitsversorgung in Deutschland, sowie mit der Steuerung des Krankenhaussektors und jüngeren Reformen in diesem Bereich. Dabei kommen auch Vergütungen von Leistungen und Arbeitsbedingungen im Krankenhaus zur Sprache. Abschließend geht der Vortrag auf wichtige Herausforderungen für die Gestaltung der Krankenhausversorgung ein. Thomas Gerlinger ist Professor an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld und Leiter der Arbeitsgruppe "Gesundheitssysteme, Gesundheitspolitik und Gesundheitssoziologie". Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133717
Leben mit Epilepsie _Modulares Schulungsprogramm EpilepSie (MOSES)
Sa. 07.05.2022 09:30
Aschaffenburg

Die Krankheit Epilepsie ist schon seit Jahrhunderten bekannt, und trotzdem gehört sie immer noch zu den "unbekannten Krankheiten. Oft möchten Betroffene und Angehörige mehr wissen über die Anfälle, über die Diagnostik und Therapie, mögliche Begleiterscheinungen oder die psychischen und sozialen Folgen. MOSES will Ihnen helfen, "Experte" im Umgang mit Ihrer Epilepsie zu werden, die Epilepsie besser zu verstehen und ein Leben mit möglichst wenigen Einschränkungen führen zu können. Neben vielfältigen Informationen zum Krankheitsbild und zu rechtlichen Fragen gibt es viel Zeit, sich in der Gruppe auszutauschen und Erfahrungen zu teilen.

Kursnummer 353001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Die Kosten für die Schulung können von der Krankenkasse übernommen werden. Antragsunterlagen hierfür erhalten Sie nach Anmeldung direkt von der Epilepsieberatung. Die Kostenübernahme muss vorab bei der Krankenkasse beantragt werden. Da die Bearbeitung etwas Zeit in Anspruch nehmen kann, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.
Kräuterführung und anschließende Zubereitung eines Menü
Sa. 07.05.2022 16:00
Weibersbrunn

Wildkräuter bereichern die Speisekarte und sind sehr schmackhaft. Im Frühjahr kurbeln sie den Stoffwechsel an und liefern wertvolle Inhaltsstoffe. Bei der Kräuterführung und der anschließenden Verarbeitung lernen die Teilnehmer die einzelnen Kräuter kennen und sie zu einem leckeren Menü zu verarbeiten. Der Kurs ist vegetarisch.

Kursnummer 356058
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,30
vhs.wissen live: Nachhaltig, sicher, genussvoll - was trifft den modernen "Geschmack" Online-Vortrag
Di. 10.05.2022 19:30
vhs Online

Die Ernährungswirtschaft ist im Umbruch, die Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion im Wandel. Produktions- und Wirtschaftsformen stehen auf dem Prüfstand, der Ursprung der Rohstoffe wird kritisch beleuchtet. Neuartige Lebensmittel erobern den Markt, und die Frage stellt sich mehr denn je: was kommt an bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern, was schmeckt ihnen, und wie viel Genuss darf oder muss es sein? Andrea Büttner, Lebensmittelchemikerin, ist geschäftsführende Institutsleiterin des Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV und leitet den Lehrstuhl für Aroma- und Geruchsforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sie ist Sprecherin des Fraunhofer Leitmarkt Ernährungswirtschaft, stellvertretende Sprecherin des Fraunhofer Strategischen Forschungsfeld Bioökonomie und im Board of Management des Fraunhofer Cluster Circular Plastics Economy CCPE®. Frau Büttner ist Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech). Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) statt Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133719
Kunststoffverpackungen für Lebensmittel – ein Problem? Online-Vortrag
Do. 02.06.2022 19:00
vhs Online

Plastik ist durch seine massenhafte Nutzung in Kritik geraten. Auch viele Lebensmittel kommen während der Produktion, Lagerung und Zubereitung mit Kunststoffen in Kontakt. Findet hier eine Übertragung von Schadstoffen oder Plastikteilchen statt? Der Vortrag informiert, welche Kunststoffarten im Lebensmittelbereich zum Einsatz kommen, ob Übertagungswege möglich sind und wie ein sicherer Umgang gelingen kann. Gerade in Privathaushalten ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit Kunststoffen besonders im Küchenbereich wichtig. Der Vortrag findet in Kooperation mit der vhs Starnberger See und vhs Straubing.

Kursnummer 100012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Kräuterführung zu Johanni mit anschließendem Ansatz eines Kräuterlikörs
So. 26.06.2022 10:00
Weibersbrunn

Wildkräuter bereichern die Speisekarte und sind sehr schmackhaft. Im Frühjahr kurbeln sie den Stoffwechsel an und liefern wertvolle Inhaltsstoffe. Bei der Kräuterführung und der anschließenden Verarbeitung lernen die Teilnehmer die einzelnen Kräuter kennen und sie zu einem leckeren Menü zu verarbeiten. Der Kurs ist vegetarisch.

Kursnummer 356060
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Alltagstaugliches Gehirntraining Vortrag
Di. 28.06.2022 19:00
Aschaffenburg

Das Gehirn verjüngern ohne Zusatzkosten. Mit Konzentration und Merktechniken 5 bis 10 Minuten täglich. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Vortrag. Teilnahme am Vortrag nur mit Anmeldung möglich! Eine Anmeldung garantiert bei hohem Interesse die Teilnahme und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Kursnummer 351009
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
nur Abendkasse
Dozent*in: Marion Segatz