Rette sich wer kann! Schiff und Meer im Schaffen von Pieter Bruegel d. Ä. Vortrag

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 16. Oktober 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 210182
Dozent Dr. Thomas Schauerte
Datum Mittwoch, 16.10.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr gebührenfrei
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, 63739 Aschaffenburg, Saal
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum EG Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Drohende Galeeren und Karacken unter stolz geschwellten Segeln waren ein beliebtes Motiv für den Küstenbewohner Bruegel. Durch Kupferstiche weltweit verbreitet, waren seine Schiffstypen bis in die Barockzeit stilbildend. Aber schwammen sie überhaupt? Diese nüchterne Frage stellt Dr. Thomas Schauerte, Direktor der Aschaffenburger Museen, der sich intensiv mit dem Werk Bruegels beschäftigt hat.
Bitte melden Sie sich für den Vortrag an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG