Reihe Hölderlin 5 Hölderlin der Dichter. Seine Werke und Denken - die philosophische Essenz! Eine Einführung in sein Werk der Philosophie Seminar

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 21. März 2020 10:00–15:00 Uhr

Kursnummer 132205
Dozenten Dr. Florian Gernot Stickler
Dr. Michael Peter Hoecke
Datum Samstag, 21.03.2020 10:00–15:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 17,50 EUR
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, Raum 105
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum 1.OG 105

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Hölderlin, dessen Werk dichterisch angelegt ist, dessen Denken auch um die Antike kreist und dessen Sätze nicht unbedingt systematische Philosophie meint, wählt dennoch auch den Weg über philosophische Ansätze. Was können wir extrahieren? Welche Sätze beziehen sich auf sein Denken und seine Zeit? Und welches reiche Erbe dürfen wir heute verwalten? Eine Reise in die Zeit der Philosophie und der Dichtung Hölderlins und eine Einordnung in die Philosophiegeschichte, die durch die Lesung ausgewählter Texte aufgelockert wird.
Das Seminar ist Teil unserer Reihe Hölderlin 2020 zu dessen 250. Geburtstag.


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG