Fränkische Kulturlandschaft erleben: Auf dem Wasser - Einführung ins Paddeln Wochenendseminar

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 08. Mai 2020 1 x 18:30 Uhr, 1 x 10:00 Uhr

Kursnummer 210171
Dozent Jürgen Kuhn
erster Termin Freitag, 08.05.2020 18:30–21:30 Uhr
letzter Termin Samstag, 09.05.2020 10:00–16:00 Uhr
Fr 8.5.20, 18:30 - 21:30 Raum 304
Sa 9.5.20,10:00-16:00
Gebühr 60,00 EUR , nicht ermäßigbar
Ort

vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, Raum 304
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Raum 3.OG 304


Kursort

Kurs weiterempfehlen


Kultur und Natur lassen sich am besten in gemäßigtem Tempo erkunden.
Wir erfahren unterschiedliche Wasserwege im Boot, ohne Motor, und entdecken auf diese Art die Besonderheiten von Bach- und Flussläufen in unserer Region. Wir sehen, wie der Mensch diese nutzt und so seit Jahrhunderten in die Natur eingegriffen hat.
Natürlich muss am Anfang dieser Reihe ein Kurs stehen, in dem Sie die Technik des Paddelns erlernen können und auch Grundregeln der Wasserschiffahrt kennen lernen. Schließen Sie ungezwungen und unter Anleitung erste Kontakte mit einem Canadier oder Kajak!
Der theoretische Unterricht (Freitagabend) beinhaltet Themen wie Bootstypen, Richtlinien und Bestimmungen der Wasserschifffahrtsdirektion bis hin zur Auswahl der richtigen Sicherheitsausrüstung.
Im praktischen Teil des Kurses (Samstag) stehen Übungen auf dem Wasser mit dem Boot im Mittelpunkt.
Boote, Helme und Schwimmwesten stehen für die Dauer des Kurses unentgeltlich zur Verfügung.
Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an Personen, die sich gern einmal ein Boot ausleihen oder einfach mal paddeln möchten, aber noch keine oder nur geringe Erfahrung im Umgang mit Kajak und Canadier besitzen.

Kurstermine

# Datum Ort
1. Fr., 08.05.2020 18:30–21:30 Uhr vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, Raum 304
2. Sa., 09.05.2020 10:00–16:00 Uhr

nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG