Markus Werner: Von "Zündels Abgang", 1984, bis "Am Hang", 2004 Vortrag

zurück



Dies ist ein Vortrag. Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Dienstag, 10. Oktober 2017 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 221001
Dozent Irene Frandsen-Roeger
Datum Dienstag, 10.10.2017 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 5,00 EUR
Ort vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, Raum 105
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Mit seinen sieben Romanen erschrieb sich der Schweizer Schriftsteller Markus Werner, 1944-2016, in der deutschsprachigen Literatur einen Platz. Werner setzt sich inhaltlich mit unserer brüchigen, unentwegt verletzbaren Existenz auseinander und sticht sprachlich durch exzellente Klarheit und Genauigkeit hervor. Der feinnervige und scharfsinnige Blick auf die Herausforderungen des Daseins - jene condition humaine - sowie auf das menschliche Verhalten führt die Lesenden hin zu Personen und Lebensläufen, die uns sofort fesseln und mit denen wir in Dialog treten möchten, zumal uns das Werk Werners in das dialogische Prinzip und Denken geschickt einübt.

Irene Frandsen-Roeger Kursleitung


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG