Reihe Meinungsfreiheit und Zensur

Nie zuvor in der Geschichte hatten so viele Menschen die Möglichkeit und das Recht zur freien Meinungsäußerung. Mit der Globalisierung und der Entwicklung der modernen sozialen Medien haben Menschen auf der ganzen Welt Zugang zu einer schier grenzenlosen Vielfalt an Kommunikations-möglichkeiten. Gleichzeitig hat die moderne Kommunikationsnutzung allerdings auch zu einer neuen Dynamik von Sprachverboten oder Spracheinschränkungen geführt. Denken Sie etwa an die Auseinandersetzungen um Böhmermanns Schmähgedicht.

Kann und soll die Meinungsäußerung in den modernen Medien eingegrenzt werden? Sollen Hasskommentare und Drohungen, die über das Internet anonym gesendet werden und trotzdem ein Millionenpublikum erreichen können, reguliert werden? Gilt das Recht auf freie Meinungsäußerung auch und gerade in den modernen Medien?

Diese Reihe wird mit einem Präsenzvortrag von Dr. Urania Milevski von der Johannes Gutenberg-Universität eingeführt. Es schließen sich danach vier Online-Vorträge und ein weiterer Präsenzvortrag an, die bundesweit übertragen werden. Dadurch haben wir die Möglichkeit, kompetente Referenten auch nach Aschaffenburg zu bringen. Anschließend besteht stets die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch.

Sie können die Vorträge einzeln besuchen (je 5,­ EUR) oder als Reihe (Kurs Nr. 133310) zu einem Sonderpreis (18,­ EUR) buchen!


Termine:

  • 07.03.2018 Dr. Urania Milevski (Universität Mainz): Satire und Zensur
  • 13.03.2018 Prof. Jürgen Wilke (Universität Mainz): Geschichte der Zensur (Online-Vortrag)
  • 17.04.2018 Dr. Saskia Sell (FU Berlin): Staatliche Zensur in China (Online-Vortrag)
  • 15.05.2018 Prof. Nikita Dhawan (Universität Innsbruck): Redefreiheit, hate-speech (Online-Vortrag)
  • 06.06.2018 Ernst Schulten (Hochschule Aschaffenburg): Medienmacht und Medienlüge
  • 12.06.2018 Prof. Jürgen Wilke (Universität Mainz): Political Correctness (Online-Vortrag)

jeweils um 19:00 Uhr


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG