Skip to main content

N.N.,

Loading...
Pilates Aufbaustufe
Di. 13.09.2022 16:45
Kleinostheim
Aufbaustufe

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung verantwortlich sind. Die im Training erlernten Pilatestechniken verhelfen zu mehr innerer Balance, verbessertem Körperbewustsein und steigender Konzentrationsfähigkeit. Im Pilates-Training finden sich u.a. Elemente aus der Rückengymnastik, der Körperwahrnehmung, dem Tiefenmuskulaturtraining, sowie funktionelle Kräftigungs- und Dehnungsübungen wieder.

Kursnummer 314056
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,50
Dozent*in: N.N.
Conversación B1
Mo. 26.09.2022 08:15
Aschaffenburg

En este curso profundizaremos y ampliaremos nuestros conocimientos en gramática y vocabulario tratando temas de cine, gastronomía, política, economía, cultura y otros utilizando material adaptado al nivel logrado. Vorkenntnisse: B1-Niveau

Kursnummer 453401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 147,00
Dozent*in: Eva Lago Lorenzo
Gutschein
Mo. 28.11.2022 00:00

Bildung verschenken - mit einem Geschenkgutschein der vhs Sie möchten einen vhs-Kurs verschenken, wissen aber nicht genau, welcher Kurs es sein soll? Englisch, Yoga, Zeichnen oder doch lieber einen Kochkurs? Machen Sie Ihren Lieben eine Freude. Verschenken Sie doch einfach einen Gutschein - mit knapp 2.000 Kursangeboten im Jahr ist gewiss für jeden etwas Passendes dabei. Unsere Geschenkgutscheine können Sie jetzt ganz einfach und bequem online bestellen und selbst ausdrucken. <a href="https://www.vhs-aschaffenburg.de/gutschein"> weitere Informationen</a>

Kursnummer CHEIN
Reihe Demokratie im Gespräch: Hilfe gegen Lebensmittelverschwendung? Europäische Technologiepolitik
Mi. 15.02.2023 19:00
vhs Online
Europäische Technologiepolitik

Bis zu 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland im Müll. Über die Hälfte der Abfälle entfällt auf Privathaushalte, die Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln verursachen ca. 30 Prozent der Verluste. Wenn Deutschland das UN - Ziel erreichen möchte, die Lebensmittelverschwendung bis 2030 zu halbieren, müssen sich sowohl Verbraucherverhalten als auch Produktion und Lieferketten umstellen. Mit Hilfe von Apps sollen Konsumentinnen und Konsumenten beim bewussten Einkauf und Verbrauch unterstützt werden. Diese ergänzen die Funktionen des altgedienten Haushaltsbuches mit Lob für sparsames Verhalten. Große Forschungsprojekte untersuchen, wie sich mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz die Überproduktion minimieren und Ausschuss vermeiden lässt. Diskutieren Sie mit unseren Expertinnen und Experten, ob die digitale Anregung zur privaten Sparsamkeit zum Erfolg führen wird und wo die größten Potentiale zur effizienteren Lebensmittelproduktion liegen. Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Kursnummer 133603
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
vhs.wissen live: Journalist*innen der Süddeutschen Zeitung im Gespräch Online-Vortrag
Mi. 22.02.2023 19:30
vhs Online
Online-Vortrag

Zwei Redakteur*innen der Süddeutschen Zeitung sprechen über ein aktuelles Thema. Genauer Titel, Text und Name der beiden JournalistInnen werden zeitnah mitgeteilt. In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133707
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Fun with English (ab 3. Klasse) - ohne Vorkenntnisse
Sa. 04.03.2023 15:00
Aschaffenburg

Spielerisch Englisch lernen mit allen Sinnen für Kinder ohne Vorkenntnisse! Mit Liedern, Reimen und Spielen erweitern wir den englischen Wortschatz. Mit Hilfe von altersgerechten Übungen lernen die Kinder spielerisch die Welt der englischen Sprache kennen. English is fun!

Kursnummer 431060
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,50
Dozent*in: N.N.
Fun with English (ab 4. Klasse) - mit Vorkenntnissen
Sa. 04.03.2023 16:15
Aschaffenburg

Spielerisch Englisch lernen mit allen Sinnen für Kinder, die bereits Vorkenntnisse haben! Mit Liedern, Reimen und Spielen erweitern wir den englischen Wortschatz. Mit Hilfe von altersgerechten Übungen lernen die Kinder spielerisch die Welt der englischen Sprache kennen. English is fun!

Kursnummer 431160
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,50
Dozent*in: N.N.
Hochschulzugangssprachtest TestDaF
Do. 09.03.2023 09:30
Aschaffenburg

Anmeldezeitraum T118: 22.11.2022 bis 09.02.2023. Anmeldung nur online unter www.testdaf.de

Kursnummer 427534
Kursdetails ansehen
Gebühr: 195,00 €
Dozent*in: N.N.
Reihe Demokratie im Gespräch:Neue digitale Identitäten: Das Beispiel „E-Residency“ Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.
Mi. 15.03.2023 19:00
vhs Online
Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.

Seit 2014 vergibt der estnische Staat digitale Staatbürgerschaften, die einen Zugang zu etlichen digitalen Dienstleistungen ermöglichen und somit insbesondere junge Start-ups oder Digitale Nomaden anlocken soll. Besonders für Bürgerinnen und Bürger aus Staaten mit einer vergleichsweise schwachen Staatlichkeit ermöglicht die Geschäftsgründung innerhalb der Europäischen Union eine gewisse Rechtssicherheit. Die Einführung der digitalen Staatsbürgerschaft war mit der Hoffnung verbunden, Estland könne binnen weniger Jahre zu einem internationalen Handelszentrum aufsteigen, hierfür sollten bis 2025 mindestens 10 Millionen digitale Staatsbürgerschaften ausgegeben werden. Zeit also für eine erste Bilanz: Haben sich die Hoffnungen des kleinen Staats im Baltikum erfüllt? In welcher Form profitiert die Europäischen Union von der digitalen Staatsbürgerschaft? Und kann dieses Modell für weitere Staaten als Vorbild dienen? Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Kursnummer 133605
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
vhs.wissen live: Journalist*innen der Süddeutschen Zeitung im Gespräch Online-Vortrag
Mi. 22.03.2023 19:30
vhs Online
Online-Vortrag

Zwei Redakteur*innen der Süddeutschen Zeitung sprechen über ein aktuelles Thema. Genauer Titel, Text und Name der beiden Journalist*innen werden zeitnah mitgeteilt. In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133721
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Stadt.Land.Welt-Web: Vegane Ernährung Online-Vortrag
Di. 28.03.2023 19:00
vhs Online
Online-Vortrag

Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133903
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Reihe Demokratie im Gespräch: Gesundheitsdatenschutz in der EU Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.
Mi. 19.04.2023 19:00
vhs Online
Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.

Gesundheitsdaten genießen enormen Schutz. Zurecht, betreffen sie doch alle Informationen über den Gesundheitszustand einer Person in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft und damit höchst intime Fragen. Eine der Lehren aus der Pandemiebekämpfung liegt jedoch darin, dass eine Erfassung und Analyse entsprechender Daten aufkommende Pandemien systematisch erfassen und deren Fortschreiten möglicherweise verhindern kann. Wie sehen also Maßnahmen aus, welche das öffentliche Interesse an Gesundheitsdatenverarbeitung zur Pandemiebekämpfung und die Persönlichkeitsrechte des Einzelnen in Balance halten? In diesem Webtalk befassen wir uns mit den aktuellen Rechtsentwicklungen beim Gesundheitsdatenschutz, insbesondere auf der europäischen Ebene. Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Kursnummer 133607
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Goethe-Zertifikat B2
Sa. 22.04.2023 08:00
Aschaffenburg

Abmeldegebühr/Stornogebühr vor dem Anmeldeschluss: komplette Prüfung- intern EUR 34,00; komplette Prüfung- extern EUR 44,00; pro Modul - intern EUR 16,00; pro Modul - extern EUR 19,00. Abmeldegebühr/Stornogebühr nach dem Anmeldeschluss: Eine Abmeldung ist nur noch aus gesundheitlichen Gründen möglich und es sind 50 % der Kosten zu tragen. Wenn Sie nicht zur Prüfung kommen: volle Gebühr, keine Rückzahlung!

Kursnummer 427422
Kursdetails ansehen
Gebühr: 170,- € für interne Teilnehmende; 220,- € für externe Teilnehmende, die vorher keinen vhs-Kurs in AB besucht haben
Dozent*in: N.N.
Goethe-Zertifikat B1
Sa. 22.04.2023 08:30
Aschaffenburg

Abmeldegebühr/Stornogebühr vor dem Anmeldeschluss: komplette Prüfung- intern EUR 30,00; komplette Prüfung- extern EUR 40,00; pro Modul - intern EUR 14,00; pro Modul - extern EUR 17,00. Abmeldegebühr/Stornogebühr nach dem Anmeldeschluss: Eine Abmeldung ist nur noch aus gesundheitlichen Gründen möglich und es sind 50 % der Kosten zu tragen. Wenn Sie nicht zur Prüfung kommen: volle Gebühr, keine Rückzahlung!

Kursnummer 427337
Kursdetails ansehen
Gebühr: 150,- € für interne Teilnehmende; 200,- € für externe Teilnehmende, die vorher keinen vhs-Kurs in AB besucht haben
Dozent*in: N.N.
Stadt.Land.Welt-Web: Zero Waste Online-Vortrag
Di. 25.04.2023 19:00
vhs Online
Online-Vortrag

Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133905
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Cambridge A2 - Key
Sa. 06.05.2023 13:00
Aschaffenburg

Kursnummer 437260
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
Dozent*in: N.N.
Reihe Demokratie im Gespräch: Digitale Entkopplung? Die Zukunft der europäischen Technologiepolitik Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.
Mi. 10.05.2023 19:00
vhs Online
Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.

Mikrochips stehen sinnbildlich dafür, wie stark moderne Volkswirtschaften heute miteinander vernetzt sind. Insbesondere während der Corona-Pandemie kamen auch viele deutsche Automobilhersteller unter Druck, da essentiell wichtige Chips aus chinesischer Produktion nicht lieferbar waren. Autos sind jedoch nur ein Beispiel. Eine Vielzahl europäischer Produkte baut heute in technologischer Hinsicht auf Komponenten aus China auf. Diese technologische Abhängigkeit wird jedoch zunehmend skeptischer gesehen. Im Webtalk sprechen wir mit unseren Gästen über zentrale europapolitische Initiativen um eine größere Unabhängigkeit anzustreben: Wie kann eine größere technologische Souveränität gelingen, wie weit soll diese gehen und welche Kosten sind damit verbunden? Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Kursnummer 133609
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Hochschulzugangssprachtest TestDaF
Do. 11.05.2023 09:30
Aschaffenburg

Anmeldezeitraum T119: 22.11.2022 bis 13.04.2023. Anmeldung nur online unter www.testdaf.de

Kursnummer 427535
Kursdetails ansehen
Gebühr: 195,00 €
Dozent*in: N.N.
Goethe-Zertifikat B1
Sa. 13.05.2023 08:30
Aschaffenburg

Abmeldegebühr/Stornogebühr vor dem Anmeldeschluss: komplette Prüfung- intern EUR 30,00; komplette Prüfung- extern EUR 40,00; pro Modul - intern EUR 14,00; pro Modul - extern EUR 17,00. Abmeldegebühr/Stornogebühr nach dem Anmeldeschluss: Eine Abmeldung ist nur noch aus gesundheitlichen Gründen möglich und es sind 50 % der Kosten zu tragen. Wenn Sie nicht zur Prüfung kommen: volle Gebühr, keine Rückzahlung!

Kursnummer 427338
Kursdetails ansehen
Gebühr: 150,- € für interne Teilnehmende; 200,- € für externe Teilnehmende, die vorher keinen vhs-Kurs in AB besucht haben
Dozent*in: N.N.
Loading...
zurück zur Übersicht
04.02.23 16:15:35