Skip to main content

N.N.,

vhs.wissen live: SZ-Journalist*innen im Gespräch Online-Vortrag
Mo. 31.01.2022 19:30
vhs Online

Zu Gast bei vhs.wissen live sind SZ JournalistInnen die zu aktuellen Themen berichten und mit Ihnen diskutieren. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133741
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Gebäudebrüter - Hilfe für Spatz, Mauersegler, Schwalben und Co Ausstellung
Mo. 07.02.2022 08:00
Aschaffenburg

Gebäudebrüter - Hilfe für Spatz, Mauersegler, Schwalben und Co. Ausstellung In den meisten bayerischen Städten ist ein starkes Siedlungswachstum zu verzeichnen. Unsere Städte werden größer, immer mehr Fläche wird bebaut. Damit die Stadtnatur dabei nicht auf der Strecke bleibt, müssen auch Wildtiere und ihre Lebensräume vorausschauend in die Stadtplanung integriert werden. Vor allem Kulturfolger wie gebäudebrütende Vogelarten sind dabei besonders auf unsere Hilfe angewiesen. Sie leiden nicht nur unter Nahrungsmangel, der durch Flächenversiegelung entsteht. Auch der Rückgang von Brutmöglichkeiten an Gebäuden - bedingt durch moderne, energetische Bauweisen - führt dazu, dass viele dieser für Städte und Siedlungen typischen Vogelarten seit Jahren im Bestand abnehmen. So stehen zum Beispiel Mauersegler und Mehlschwalbe in Bayern inzwischen auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Um die Bevölkerung für die schwierige Situation der Gebäudebrüter zu sensibilisieren und Schutzmöglichkeiten für Stadtvogelarten aufzuzeigen, zeigt die vhs Aschaffenburg die vom Landesbund für Vogelschutz gestaltete Wanderausstellung zum Thema Stadtnatur und Gebäudebrüter. Die Ausstellung wird im Rahmen des Projektes "Der Spatz als Botschafter der Stadtnatur", das vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert wird, bayernweit verliehen. Vom 07.02.2022 bis 18.02.2022 kann die Gebäudebrüter-Ausstellung im Foyer der vhs Aschaffenburg täglich zu den Öffnungszeiten der vhs besichtigt werden.

Kursnummer 161001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Reihe Demokratie im Gespräch: Digitaler Verbraucherschutz in Europa: Der Digital Services Act der EU Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.
Mi. 09.02.2022 19:00
vhs Online

Internetplattformen wie Facebook spielen in der heutigen politischen Auseinandersetzung eine zentrale Rolle. Die damit einhergehende Markt- und Machtposition gerät dabei zunehmend in die Kritik: Wie können Internetkonzerne dazu verpflichtet werden, Hassrede und demokratiegefährdende Inhalte auf ihren Plattformen zeitnah zu löschen? Ist die bisherige Funktionsweise (politischer) Werbung eine Gefahr für die Privatsphäre und den demokratischen Diskurs? Braucht es größere Transparenz über die Algorithmen anhand derer Nutzern Inhalte auf den Plattformen empfohlen werden? Unter anderem mit dem Digitale-Dienste-Gesetz (Digital Services Act) hat die EU-Kommission ein breites Paket an Maßnahmen zur Regulierung großer Online-Plattformen vorgelegt. Wir möchten mit Ihnen und unseren Expert*innen über die geplanten Regeln für die Plattformanbieter diskutieren. In Kooperation mit der bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit veranstaltet der der Bayerische Volkshochschulverband einmal im Monat die digitale Veranstaltung Demokratie im Gespräch. An jedem 2. Mittwoch im Monat präsentieren Expert*innen sachkundig und unterhaltsam einen aktuellen Aspekt des Megathemas der Digitalisierung und diskutieren mit dem Publikum. Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit! Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Kursnummer 133602
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Goethe-Zertifikat B2 - Prüfung für Kursteilnehmende
Sa. 12.02.2022 08:00
Aschaffenburg

Abmeldegebühr/Stornogebühr vor dem Anmeldeschluss: komplette Prüfung - intern EUR 33,00; komplette Prüfung - extern EUR 43,00; pro Modul - intern EUR 15,00; pro Modul - extern EUR 18,00. Abmeldegebühr/Stornogebühr nach dem Anmeldeschluss: Eine Abmeldung ist nur noch aus gesundheitlichen Gründen möglich und es sind 50 % der Kosten zu tragen. Wenn Sie nicht zur Prüfung kommen: volle Gebühr, keine Rückzahlung!

Kursnummer 427416
Kursdetails ansehen
Gebühr: 165,- € für interne Teilnehmende; 215,- € für externe Teilnehmende, die vorher keinen vhs-Kurs in AB besucht haben
Dozent*in: N.N.
Arabisch A1 Fortsetzungskurs
Sa. 19.02.2022 10:00
Aschaffenburg

Sie interessieren sich für die Arabische Sprache für den Beruf oder für das private Leben! Dann entdecken Sie in diesem spannenden Kurs in entspannter Atmosphäre nicht nur die Arabische Sprache, sondern erleben auch die arabische Kultur.

Kursnummer 471100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 129,00
Dozent*in: N.N.
Reihe Demokratie im Gespräch: Digitalisierung im ländlichen Raum Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.
Mi. 09.03.2022 19:00
vhs Online

Angesichts des gesellschaftlichen Megatrends der Urbanisierung drohen ländliche Räume immer mehr an Attraktivität zu verlieren. Zwar weisen ländlich geprägte Landkreise zum Beispiel im Einzugsgebiet von Großstädten teilweise auch hohe Zuwachsraten an Bevölkerung auf, im Großteil der ländlichen Regionen stagniert die Bevölkerungsentwicklung jedoch oder verzeichnet teils sehr hohe Rückgänge. Kann die Digitalisierung diese Entwicklungen aufhalten? Welche Potenziale bietet sie konkret, um ländliche Räume attraktiver zu machen? Wo bestehen Hindernisse, welche gelungenen Beispiele gibt es? [Wir würden uns freuen, wenn Sie bei unserer Diskussion mit dabei wären.] Vorschlag analog zu den anderen Ankündigungen: Wir diskutieren mit Ihnen und unseren Expert*innen über die Digitalisierung im ländlichen Raum. In Kooperation mit der bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit veranstaltet der der Bayerische Volkshochschulverband einmal im Monat die digitale Veranstaltung Demokratie im Gespräch. An jedem 2. Mittwoch im Monat präsentieren Expert*innen sachkundig und unterhaltsam einen aktuellen Aspekt des Megathemas der Digitalisierung und diskutieren mit dem Publikum. Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit! Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Kursnummer 133603
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Hochschulzugangssprachtest TestDaF
Do. 24.03.2022 09:30
Aschaffenburg

Anmeldezeitraum T115: 22.11.2021 bis 24.02.2022. Anmeldung nur online unter www.testdaf.de

Kursnummer 427531
Kursdetails ansehen
Gebühr: 195,00 €
Dozent*in: N.N.
97. Einbürgerungstest
Mi. 30.03.2022 12:00
Aschaffenburg

Anmeldeschluss: 23.02.2022

Kursnummer 428201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Ohne Ermäßigung.
Dozent*in: N.N.
97. Einbürgerungstest
Mi. 30.03.2022 13:15
Aschaffenburg

Anmeldeschluss: 23.02.2022

Kursnummer 428202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Ohne Ermäßigung.
Dozent*in: N.N.
Goethe-Zertifikat B1
Sa. 02.04.2022 08:30
Aschaffenburg

Abmeldegebühr/Stornogebühr vor dem Anmeldeschluss: komplette Prüfung- intern EUR 30,00; komplette Prüfung- extern EUR 40,00; pro Modul - intern EUR 14,00; pro Modul - extern EUR 17,00. Abmeldegebühr/Stornogebühr nach dem Anmeldeschluss: Eine Abmeldung ist nur noch aus gesundheitlichen Gründen möglich und es sind 50 % der Kosten zu tragen. Wenn Sie nicht zur Prüfung kommen: volle Gebühr, keine Rückzahlung!

Kursnummer 427331
Kursdetails ansehen
Gebühr: 145,- € für interne Teilnehmende; 195,- € für externe Teilnehmende, die vorher keinen vhs-Kurs in AB besucht haben
Dozent*in: N.N.
Goethe-Zertifikat B2
Sa. 09.04.2022 08:00
Aschaffenburg

Abmeldegebühr/Stornogebühr vor dem Anmeldeschluss: komplette Prüfung- intern EUR 34,00; komplette Prüfung- extern EUR 44,00; pro Modul - intern EUR 16,00; pro Modul - extern EUR 19,00. Abmeldegebühr/Stornogebühr nach dem Anmeldeschluss: Eine Abmeldung ist nur noch aus gesundheitlichen Gründen möglich und es sind 50 % der Kosten zu tragen. Wenn Sie nicht zur Prüfung kommen: volle Gebühr, keine Rückzahlung!

Kursnummer 427417
Kursdetails ansehen
Gebühr: 165,- € für interne Teilnehmende; 215,- € für externe Teilnehmende, die vorher keinen vhs-Kurs in AB besucht haben
Dozent*in: N.N.
Cambridge A2 - Key
Sa. 07.05.2022 13:00
Aschaffenburg

Kursnummer 437259
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
Dozent*in: N.N.
Reihe Demokratie im Gespräch: Cyberangriffe: Wie umgehen mit der Gefahr aus dem Netz? Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.
Di. 10.05.2022 19:00
vhs Online

Durch Hacker lahmgelegte Krankenhäuser, funktionsunfähig gemachte Verwaltungen, Unternehmen und Hochschulen: Leider ist dies mittlerweile kein reines Science-Fiction-Szenario mehr, sondern eine konkrete Gefahr. Es geht dabei nicht immer nur um Erpressung und Geldgewinne. Auch kommt es immer wieder zu Cyberangriffen durch andere Staaten, etwa zum Zwecke von Desinformationskampagnen. Welche typischen Formen von Cyberangriffen gibt es, welche Strategien zu ihrer Abwehr existieren – und inwiefern besteht hier auch die Gefahr der Destabilisierung von Demokratien? [Es würde uns freuen, wenn Sie diese Fragen mit uns erörtern würden.] Vorschlag: Diskutieren Sie mit unseren Expert*innen über Gefahren aus dem Netz und Maßnahmen, wie wir die Cybersicherheit verbessern können. Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit! Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Kursnummer 133605
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Cambridge B2 - First
Sa. 14.05.2022 09:00
Aschaffenburg

Kursnummer 437447
Kursdetails ansehen
Gebühr: 189,00
Dozent*in: N.N.
Hochschulzugangssprachtest TestDaF
Mi. 18.05.2022 09:30
Aschaffenburg

Anmeldezeitraum T116: 22.11.2021 bis 20.04.2022. Anmeldung nur online unter www.testdaf.de

Kursnummer 427532
Kursdetails ansehen
Gebühr: 195,00 €
Dozent*in: N.N.
Goethe-Zertifikat B1
Sa. 21.05.2022 08:30
Aschaffenburg

Abmeldegebühr/Stornogebühr vor dem Anmeldeschluss: komplette Prüfung- intern EUR 30,00; komplette Prüfung- extern EUR 40,00; pro Modul - intern EUR 14,00; pro Modul - extern EUR 17,00. Abmeldegebühr/Stornogebühr nach dem Anmeldeschluss: Eine Abmeldung ist nur noch aus gesundheitlichen Gründen möglich und es sind 50 % der Kosten zu tragen. Wenn Sie nicht zur Prüfung kommen: volle Gebühr, keine Rückzahlung!

Kursnummer 427332
Kursdetails ansehen
Gebühr: 145,- € für interne Teilnehmende; 195,- € für externe Teilnehmende, die vorher keinen vhs-Kurs in AB besucht haben
Dozent*in: N.N.
zurück zur Übersicht