Skip to main content

Beckmann, Susanne

Weiterführendes Programm Progressive Muskelentspannung Online-Kurs
Mo. 20.12.2021 08:00
vhs Online

Progressiven Muskelentspannung 2. Dieser Kurs ist die Weiterführung des o.s. Basis Kurses. Das Basisprogramm soll einige Zeit regelmäßig trainiert werden, so dass der Körper immer gezielter die vielen einzelnen kleinen Muskelgruppen gut spürbar entspannen und immer leichter in eine Tiefenentspannung sinken kann. Funktioniert diese Entspannung fast automatisch, dann kann das Training verkürzt werden, indem nun größere Muskelgruppen gezielt an- und entspannt werden. Dies ist der erste Schritt, die Trainingszeit schrittweise immer mehr zu verkürzen bei gleichbleibenden oder auch vertiefenden Entspannungseffekt. Ich nutze die „gewonnen Zeit“ in meinem Kurs einerseits für zusätzliche allgemeine Entspannungsübungen über kurze Videos bzw. Audios. Und andererseits vertiefe und verlängere ich die Tiefenentspannung am Ende des Trainings über Fantasie- und Klangreisen. Info Online Kurs: Dieser Kurs ermöglicht über individuelle Zeiteinteilung immer mehr das Training der Progressiven Muskelentspannung zu Hause zu üben und zu verkürzen bzw. zu optimieren. Innerhalb 4 Wochen werden einmal wöchentlich Montagmorgens neue Informationen in Form von PDFs, Videos und Audiotraining in der VHS cloud hinterlegt. Diese Dateien stehen den Teilnehmern des Kurses eine Woche lang frei zur Verfügung bis die nächsten Dateien für die kommende Woche hochgeladen werden. Über ein Onlineforum können auch Fragen an die Kursleiterin gestellt werden.

Kursnummer 323002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,00
Dozent*in: Susanne Beckmann
Progressive Muskelentspannung Basisprogramm Online-Kurs
Fr. 11.03.2022 18:00
vhs Online

Die PM erzielt ganzheitliche Entspannung über das gezielte An- und Entspannen bestimmter Muskelgruppen. Wer etwas für sein Wohlbefinden tun möchte, kann über diese Technik lernen sich selbst in eine Tiefenentspannung zu versetzen. Der Körper wird optimal versorgt und findet einen Ausgleich zu den alltäglichen Belastungen. Durch diese Erfahrungen können stressbedingte körperliche sowie geistige Beschwerden gelindert oder vermieden werden. So kann mehr Ruhe,Gelassenheit und Zufriedenheit wieder in den Alltag einkehren. Neben dem Erlernen sich selbst in eine Tiefenentspannung zu versetzen wird die eigene Körperwahrnehmung sensibilisiert. Die Teilnehmer lernen, ihre Muskeln effektiver im Alltag zu nutzen und nehmen Verspannungen frühzeitig wahr und können ihnen so im Vorfeld schon entgegenwirken. Die Methoden ist ursprünglich als ein regelmäßiges Training konzipiert worden, um den Körper auf Entspannung zu trainieren, so dass der Übende immer schneller mit immer weniger Aufwand Körper und Geist entspannen kann. Ein Teil des Kurses geht auf dieses Training ein, der andere Teil hat seinen Schwerpunkt in der Vertiefung der Entspannungsphase über Fantasie- und Klangreisen, Visualisierungen und Atemübungen. Info Online Kurs: Dieser Kurs ermöglicht über individuelle Zeiteinteilung die Technik der Progressiven Muskelentspannung zu Hause zu erlernen und zu trainieren. Innerhalb 6 Wochen werden einmal wöchentlich Montagmorgens neue Informationen in Form von PDFs, Videos und Audiotraining in der VHS cloud hinterlegt. Diese Dateien stehen den Teilnehmern des Kurses eine Woche lang frei zur Verfügung bis die nächsten Dateien für die kommende Woche hochgeladen werden. Über ein Onlineforum können auch Fragen an die Kursleiterin gestellt werden. Zu Beginn müssen Sie sich in der vhs Cloud registrieren und dem Kurs beitreten. Hier erhalten Sie ein paar Tage vor Kursstart alle wichtigen Informationen. Am 11.03.2022 zu Beginn des Kurses gibt es zur Einführung eine 90 Minuten Live-Zoom-Sitzung von 18:00 - 19:30 Uhr. Am 04.04.2022 wird nochmals eine Live-Zoom Sitzung mit der Kursleitung stattfinden. Unterlagen dieser Einheit würden ebenfalls online zur Verfügung stehen.

Kursnummer 323001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Susanne Beckmann
Autogenes Training Basis Online-Kurs
Fr. 18.03.2022 18:30
vhs Online

Wer etwas für sein Wohlbefinden tun möchte, kann über das AT lernen sich selbst in eine Tiefenentspannung zu versetzen. Das körperlich-psychische Gleichgewicht kann während der Entspannung wieder hergestellt werden. Der Körper wird optimal versorgt und findet einen Ausgleich zu den alltäglichen Belastungen. Mehr Ruhe und Gelassenheit kann erlebt und in den Alltag übertragen werden. Durch diese Erfahrungen können stressbedingte körperliche sowie geistige Beschwerden gelindert oder vermieden werden. Der Kurs beinhaltet das klassische Training der einzelnen Entspannungsformeln des AT, sowie Atem- und Konzentrationsübungen. Die Entspannung wird mit unterschiedlichen Klanginstrumenten (Klangschalen) begleitet und vertieft. Der Vorteil des AT liegt darin, dass der Körper während des Trainings Automatismen erlernt, die er mit etwas Übung immer schneller umsetzen kann, und somit immer gezielter entspannen und regenerieren kann. Info Online Kurs: Dieser Kurs ermöglicht über individuelle Zeiteinteilung die Technik des Autogenen Trainings von zu Hause aus zu erlernen und zu trainieren. Innerhalb 8 Wochen werden einmal wöchentlich Montagmorgens neue Informationen in Form von PDFs, Videos und Audiotraining in der VHS cloud hinterlegt. Diese Dateien stehen den Teilnehmern des Kurses eine Woche lang frei zur Verfügung bis die nächsten Dateien für die kommende Woche hochgeladen werden. Über ein Onlineforum können auch Fragen an die Kursleiterin gestellt werden. Zu Beginn müssen Sie sich in der vhs Cloud registrieren und dem Kurs beitreten. Hier erhalten Sie ein paar Tage vor Kursstart alle wichtigen Informationen. Am 18.03.22 zu Beginn des Kurses gibt es zur Einführung eine 90 Minuten Live-Zoom-Sitzung von 18:00 - 19:30 Uhr. Am 05.04.2022 findet nochmals eine Live-Zoom Sitzung statt. Unterlagen dieser ersten Einheit werden ebenfalls online zur Verfügung stehen.

Kursnummer 326001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 77,50
Dozent*in: Susanne Beckmann
Autogenes Training 2 Online-Kurs
Di. 31.05.2022 18:00
vhs Online

Dieser Kurs ist die Weiterführung des o.s. Basis Kurses. Das Basisprogramm soll einige Zeit regelmäßig trainiert werden, so dass der Körper immer gezielter den einzelenen Formeln/Suggestionen folgen und gut spürbar entspannen und immer leichter in eine Tiefenentspannung sinken kann. Funktioniert dieser Prozess der Entspannung fast automatisch, dann kann das Training verkürzt werden. Mehrere Formel werden schrittweise immer mehr zusammen gefasst und das Training verkürzt sich bei gleichbleibenden oder auch vertiefenden Entspannungseffekt. Ich nutze die „gewonnen Zeit“ in meinem Kurs einerseits für zusätzliche allgemeine Entspannungsübungen über kurze Videos bzw. Audios. Und andererseits vertiefe und verlängere ich die Tiefenentspannung am Ende des Trainings über Fantasie- und Klangreisen. Info Online Kurs: Dieser Kurs ermöglicht über individuelle Zeiteinteilung immer mehr das Training des AT zu Hause zu üben und zu verkürzen bzw. zu optimieren. Innerhalb 4 Wochen werden einmal wöchentlich Montagmorgens neue Informationen in Form von PDFs, Videos und Audiotraining in der VHS cloud hinterlegt. Diese Dateien stehen den Teilnehmern des Kurses eine Woche lang frei zur Verfügung bis die nächsten Dateien für die kommende Woche hochgeladen werden. Über ein Onlineforum können auch Fragen an die Kursleiterin gestellt werden. Zu Beginn müssen Sie sich in der vhs Cloud registrieren. Alle wichtigen Informationen hierzu erhalten Sie ein paar Tage vor Kursstart. Am 21.06.2022 findet eine Live-Zoom Sitzung mit der Kursleitung statt.

Kursnummer 326002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,50
Dozent*in: Susanne Beckmann
zurück zur Übersicht