Haus der kleinen Forscher: Themenworkshop: Forschen zu Strom und Energie Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

zurück



Anmeldung nur per Fax mit Anmeldekarte auf der Seite www.vhs-aschaffenburg.de/vhs-extra/junge-vhs/haus-der-kleinen-forscher.html

Samstag, 23. Februar 2019 09:00–16:30 Uhr

Kursnummer 540008
Dozentin Claudia Blackhall
Datum Samstag, 23.02.2019 09:00–16:30 Uhr
Gebühr 40,00 EUR
Ort

Walter Reis Stiftung, Im Weidig 5, 63785 Obernburg
Im Weidig 5
63785 Obernburg

Kurs weiterempfehlen


Energie begegnet uns in vielen Formen, beispielsweise als Licht, Wärme, Bewegung oder elektrischer Strom. Unser Alltag ist geprägt von elektrischen Geräten, von denen viele auch von den Kindern ständig verwendet werden. Woran lässt sich erkennen, ob etwas mit Strom betrieben wird?

Was macht eigentlich ein Schalter? Was leitet Strom und was nicht? Wie viel Energie steckt in unserem Körper, in der Sonne oder im Wind? In der Fortbildung "Forschen zu Strom und Energie" gehen Sie diesen Fragen nach und wenden Ihre neu erworbenen Kenntnisse über den elektrischen Stromkreis an, indem Sie die "Stadt der Erleuchtung", einen "Heißen Draht", "Stromwanzen" oder ein Elektroquiz konstruieren. Zudem bauen Sie Ihr Wissen aus, die Familie als wichtigen Bildungspartner der Mädchen und Jungen in die Umsetzung dieses Themas einzubinden.

Fragestellungen in der Fortbildung:
- Wie begleite ich die Kinder beim Entdecken und Forschen zum Thema "Strom und Energie"?
- Wie kann die Einbindung der Familie als Bildungspartner gelingen?

Inhalte der Fortbildung:
- Praxisideen: Entdecken und Forschen in der Stromwerkstatt
- Erfahrungsfelder beim Thema "Strom und Energie"
- Erfahrungsaustausch: Familien ins Forschen einbinden
- Transfer in die Praxis gestalten


nach oben

vhs Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg

Telefon & Fax

Telefon 06021/38688-0
Fax 06021/38688-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG