Skip to main content

Gemeinde Glattbach

Anmeldung und Beratung
Carolin Schäffer
Studienleiterin
Öffnungszeiten
Mo08:00 – 12:00 Uhr
Di08:00 – 12:00 Uhr
Mi08:00 – 12:00 Uhr
Do14:00 – 18:00 Uhr
Fr08:00 – 12:00 Uhr
  

Kurse in Glattbach

Ganzheitliches Rückentraining
Mo. 20.09.2021 08:00
Glattbach

Mit einem Powerprogramm kräftigen Sie die Muskeln, stärken den Rücken und erhalten obendrein eine tolle Körperhaltung. Durch Dehn- und Entspannungsübungen werden Verspannungen gelöst und Wohlgefühl gefördert.

Kursnummer 311056
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,50
Dozent*in: Monique Stahl
Moderne Gymnastik mit Musik für Frauen
Mo. 20.09.2021 18:15
Glattbach

Abwechslungsreich und locker wird bei rhythmischer und entspannender Musik der Körper in Schwung gebracht.

Kursnummer 312050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Gabi Lenz-Ries
Wirbelsäulengymnastik Ganzheitliches Rückentraining
Di. 21.09.2021 17:00
Glattbach

Dieser Kurs bietet Bewegungselemente aus Yoga und Pilates zur Mobilisation der Gelenke und Dehn- und Kräftigungsübungen der Muskulatur für den gesamten Bewegungsapparat. Durch Atem- und Entspannungsübungen finden Sie die innere Ruhe.

Kursnummer 311057
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,50
Dozent*in: Monique Stahl
Qi Gong Yangsheng Gesundheitsfördernde Übungen der Traditionellen Chinesischen Medizin
Mi. 22.09.2021 18:30
Glattbach

Qigong ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird seit über 2000 Jahren in China praktiziert. Es handelt sich um langsam ausgeführte Übungen, die eine Vielfalt von Bewegungs- und Entspannungsübungen beinhalten. Für das Lernen der Übungen sind keine besonderen Kenntnisse oder körperliche Voraussetzungen notwendig. Ebenso kann Qigong von Menschen jeden Alters und jeglicher Konstitution gleichermaßen erlernt werden. Geübt werden im Stehen die "15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong" nach dem Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui.

Kursnummer 322050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Dozent*in: Georg Hartmann
Taiji Chan Wuwei
Mi. 22.09.2021 19:45
Glattbach

Ein natürlicher Prozess - nach Wee Kee Jin Verschiedene Loslassübungen. Die Faustform nach Zheng Manqing.

Kursnummer 322051
Kursdetails ansehen
Gebühr: 83,00
Dozent*in: Georg Hartmann
Reihe Artenvielfalt: Der Wolf Vortrag
Mo. 27.09.2021 19:00
Aschaffenburg

Vor über 150 Jahren wurde der Wolf in Deutschland ausgerottet. Vor 20 Jahren hat der Wolf seinen Weg zurück nach Deutschland gefunden. In Deutschland leben zur Zeit 105 Rudel, 25 Paare und 13 Einzelwölfe. Bereits im November 2017 hat ein Wolf ganz in der Nähe, im hessischen Kailbach, Schafe gerissen und damit die Schäfer und Nutztierhalter aufgeschreckt. Wie gelingt das Zusammenleben mit den Wölfen, wie können wir unsere Nutztiere schützen? Der Wolfsbeauftragte des LBV, Günter Trapp, wird an diesem Abend ganz sachlich über die aktuelle Lage des Wolfs in Bayern und Deutschland berichten. Die ausführliche Präsentation zeigt, wie faszinierend die Wölfe sind, weist dabei aber auch auf Konflikte hin. Kooperation zwischen dem Landesbund für Vogelschutz und vhs Aschaffenburg. Anmeldung erforderlich!

Kursnummer 161013
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Günter Trapp
Volleyball für Erwachsene mit Spielerfahrung
Mi. 29.09.2021 19:30
Glattbach, Volksschule, Turnhalle

Haben Sie Spaß an sportlicher Betätigung? Haben Sie schon einmal am Strand Volleyball gespielt? Dann kommen Sie zu uns um weiterzumachen!

Kursnummer 312051
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,50
Dozent*in: Dr. Walther Schmidt
vhs.wissen live: Wie lässt sich unser Gesundheitssystem fairer und effizienter gestalten? Online-Vortrag
Di. 19.10.2021 19:30
vhs Online

Die Corona Krise hat uns deutlich vor Augen geführt, dass Pandemien nur global bekämpft werden können. Unabhängig vom Einkommen muss jede/r Zugang zu Medikamenten oder Impfstoffen bekommen. Dies ist aus ethischen Gründen aber auch aus Nützlichkeitsüberlegungen erforderlich. Doch wie kann ein Gesundheitssystem fairer und effizienter gestaltet werden? Durch welche Anreize kann auch die Pharmaindustrie hier einbezogen werden, ohne die die Entwicklung von Medikamenten oder Impfstoffe undenkbar wäre? Diese Fragen diskutieren der Politiker Karl Lauterbach und der Philosoph Thomas Pogge. Prof.Dr.Dr. Karl Lauterbach ist Mediziner und Gesundheitsökonom. Er ist Mitglied der SPD und seit 2005 Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Von 1992 bis 1993 hatte er ein Fellowship der Harvard Medical School inne. Einer seiner Betreuer war Amartya Sen. Prof.Dr. Thomas Pogge ist Professor für Philosophie und internationale Angelegenheiten (Philosophy and International Affairs) an der Yale University an. Er promovierte an der Harvard University bei John Rawls. Achtung: Online-Seminar: Bitte melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten von uns vor Seminarbeginn den Zugangscode. Im Veranstaltungsraum sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht zu sehen oder zu hören. Eine Beteiligung ist über den moderierten Chat möglich.

Kursnummer 133710
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Dr. Karl Lauterbach
Bei den Franken - Wanderungen durch ein schönes Land Der Main - Von der Quelle bis zur Mündung
Mo. 15.11.2021 15:00
Aschaffenburg

540 Kilometer begleitet der M-Weg den Lauf des Mains von der Quelle bis zur Mündung in den Rhein. Nach den steilen Tälern des Fichtelgebirges fließt das hier noch schmale Flüsschen von Kulmbach bis Schweinfurt durch ein breites Tal, wir sind im Bierland Frankens, jedes zweite Dorf besitzt seine eigene Brauerei. Das Weinland Frankens durchströmt der Fluss zwischen Volkach und Karlstadt in einer rebenbekränzten Landschaft, bevor sich ihm der Spessart in den Weg stellt. In den Wassern des Maines spiegeln sich Burgen und Schlösser, mittelalterliche Städtchen, Dome, Wallfahrtskirchen und Weinorte. Im Herzen Deutschlands hat man sich mit Rathäusern, Befestigungen und Kirchen gegenseitig übertrumpft und seine Schätze bis in die Gegenwart bewahrt. Anmeldung erforderlich!

Kursnummer 120203
Kursdetails ansehen
Gebühr: Eintritt frei
Dozent*in: Gerd Stein
Literarischer Salon: Shakespeares Betrachtungen zu "Der Widerspenstigen Zähmung" Vortrag, Lesung, Musik
Fr. 19.11.2021 19:00
Großostheim

Der "Literarische Salon in der Musikschule" ist eine Lese- und Musikveranstaltung in der Tradition der Salons des 19. Jahrhunderts. Die ausgewählten Texte und Musiken erklären sich selbst, indem sie ihre Zeit erklingen und erahnen lassen. Adalbert Stifter bemerkte dazu aus einem Wiener Salon: " Es wird nicht vorgelesen oder vormusiziert, sondern es wird gelesen oder musiziert ... und dabei herrscht als Zwang und Regel nur die, die jedem sein Takt und Zartgefühl auferlegt." Es werden Texte von William Shakespeare zu Gehör gebracht. Im Mittelpunkt dieses Semesters stehen Betrachtungen über Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung". Damit setzen die beiden Vortragenden Christoph Hornbach und Bernd Nonnweiler die Großostheimer Gesprächskonzertreihe fort. Die musikalischen Beiträge stammen von Schülern der Musikschule Großostheim. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit der Musikschule Großostheim und der Bücherei Pflaumheim statt. Bitte melden Sie sich für den Vortrag an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Kursnummer 221050
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Bernd Nonnweiler
Fitness-Mix im Freien
Mi. 12.01.2022 09:00
Haibach

Ein flottes Gehen im Gelände, verbunden mit einem leichten Muskeltraining, ist ein wahrer Jungbrunnen. Ein fester Termin motiviert und hilft im Rhythmus zu bleiben. In bequemer, dem Wetter angepassten Kleidung ist der Rest nur eine Nebensache. Treffpunkt: Haibach, Alte Schule, Rathausstraße 4

Kursnummer 312089
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,50
Dozent*in: Brigitte Specht
Fatburner Fett verbrennen
Mi. 16.02.2022 18:00
Glattbach

Mit gezielter Gymnastik wird die Gewichtsreduktion unterstützt.

Kursnummer 312052
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Ulrich Pudenz