Anlässlich des 90. Todestages des Aschaffenburger Rabbiners Raphael Breuer bieten wir gemeinsam mit dem Martinusforum, dem Förderkreis Haus Wolfsthalplatz und dem Stadt- und Stiftsarchiv eine kleine Reihe an. Sie will Tradition und Moderne im Judentum in Deutschland beleuchten.

Alle Vorträge finden in Präsenz statt und werden gleichzeitig gestreamt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig. Daher ist eine Anmeldung erforderlich!

Die Veranstaltungsreihe wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Themengebiete Gesellschaft Judentum in Deutschland
Titel Beginn Ort Nr.
vhs.wissen live: Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte Do. 18.04.2024,
19.30 Uhr
Online-Seminar (von Zuhause aus) 241-133715
Warenkorb

Es befinden sich derzeit keine Kurse/Veranstaltungen in Ihrem Warenkorb.